BFI - Osttirol

Försterbezirke

Zuständigkeiten der Försterbezirke

Försterbezirk Oberes Iseltal:

für die Waldbetreuungsgebiete Matrei i.O., Virgen, Prägraten a.G.

Bezirksförster Ing. Winfried Fuchs Tel. +43(0)4875/6534 oder Tel. +43(0)4852/6633-6728

Försterbezirk Mittleres Iseltal:

für die Waldbetreuungsgebiete St. Jakob i.D., St. Veit i.D., Hopfgarten i.D., Kals a.Gr., St. Johann i.W.

Bezirksförster Ralph Mattersberger Tel. +43(0)4852/6633-6727

Försterbezirk Unteres Iseltal:

für die Waldbetreuungsgebiete Lienz, Thurn, Oberlienz, Ainet, Schlaiten, Gaimberg, Nußdorf-Debant

Bezirksförster DI (FH) Erich Gollmitzer Tel. +43(0)4852/6633-6726

Försterbezirk Unteres Drautal:

für die Waldbetreuungsgebiete Assling, Leisach, Amlach, Tristach, Lavant, Nikolsdorf, Dölsach, Iselsberg-Stronach

Bezirksförster Ing. Anton Stocker Tel. +43(0)4852/6633-6723

Försterbezirk Pustertal-Villgraten:

für die Waldbetreuungsgebiete Abfaltersbach, Anras, Außervillgraten, Innervillgraten, Strassen

Bezirksförster Konrad Leiter Tel. +43(0)4852/6633-6734

Försterbezirk Sillian-Gailtal:

für die Waldbetreuungsgebiete Heinfels, Kartitsch, Obertilliach, Sillian, Untertilliach

Bezirksförster Ing. Thomas Gradnig Tel. +43(0)4852/6633-6733


  • Sachverständigentätigkeit in Gesetzesangelegenheiten
  • Grundverkehr bei Waldgrundstücken
  • Rodungs- bzw. Waldfeststellungsverfahren
  • Bannlegungen - Waldteilungen
  • Aufforstungen - Wiederbewaldungen
  • Behandlung und Nutzung des Schutzwaldes
  • Errichtung von Bringungsanlagen
  • Nutzung der Wälder (Holzauszeigen)
  • Schätzgutachten im Rahmen des gesetzlichen Auftrages
  • Forstliche Förderung
  • Erstellung und Beurteilung von Förderungsprojekten
  • Koordination und Überprüfung von Förderungsprojekten
  • Förderungsabwicklung
  • Beratung von Waldbesitzern
  • Waldbewirtschaftung (Nutzfunktion des Waldes)
  • Waldverbesserung (Schutz- Wohlfahrts- und Erholungswirkung des Waldes)
  • Wald - Weide - Trennungen
  • Forstliche Raumplanung
  • Stellungnahmen zu Flächenwidmungsplänen, Raumordnungskonzepten
  • Grundlagenerhebung für Waldentwicklungspläne - Evidenz
  • Landesschutzwaldkonzept
  • Forstschutz
  • Kontrolle von Rindenholzimporten aus Drittländern - Überprüfung auf Schadinsekten
  • Schutz des Waldes vor Forstschädlingen
  • Forsttagsatzung
  • Stellungnahme zu den zur Schlägerung angemeldeten Holzmengen
  • Berichterstattung an die Forsttagsatzungskommission über das jeweilige Wirtschaftsjahr
  • Fachliche Anleitung und Führung bzw. Koordination der Gemeindewaldaufseher
  • Aus- und Weiterbildung der Waldbesitzer hinsichtlich Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Arbeitstechnik und Ausrüstung
  • Organisation und Durchführung von Exkursionen und Lehrfahrten