Aktuelles Ausmaß von Windwurfflächen

Kategorien: BH Lienz
Windwurf im Bezirk Lienz

Für die Organisation und Strukturierung der notwendigen Aufräumarbeiten wurde in den letzten Wochen seitens der Bezirksforstinspektion Osttirol und den einzelnen Gemeindewaldaufsehern mit Hochdruck daran gearbeitet, einen Gesamtüberblick über die Schäden im Bezirk zu erlangen.

Diese Daten liegen nunmehr vor. Die durch das Sturmereignis „VAIA“ betroffenen Waldflächen (Kahlflächen und Flächen mit Einzelschäden) haben ein Ausmaß von 2.100 ha. Zwischenzeitlich geht die Bezirksforstinspektion Osttirol, entgegen der ursprünglichen Annahme (400.000 efm), von einer Schadholzmenge von 500.000 efm aus.

Eine Detailauswertung hat ergeben, dass im Bezirk insgesamt 2.805 Waldgrundstücke betroffen sind. Insgesamt wurden 3.499 Schadflächen erhoben