Aufhebung der Waldbrandverordnung

Kategorien: BH Lienz

Die Niederschläge in der vergangenen Woche und in den letzten Tagen haben den Bestand und den Waldboden soweit durchnässt, dass die erhöhte Waldbrandgefahr nicht mehr gegeben ist. Deshalb wird die Waldbrandverordnung für den Bezirk Lienz aufgehoben. Es wird darauf hingewiesen, dass auch ohne erhöhte Waldbrandgefahr strikte Beschränkungen im Forstgesetz für das Feuerentzünden im Wald vorgesehen sind: Zum Entzünden oder Unterhalten von Feuer im Wald bzw. im Gefährdungsbereich des Waldes sind nur der/die GrundeigentümerIn und von ihm/ihr beauftragte Personen oder Personen mit schriftlicher Erlaubnis des/der Waldeigentümers/In berechtigt. Beim Feuerentzünden ist mit größter Vorsicht vorzugehen Das Feuer ist zu beaufsichtigen und vor dem Verlassen sorgfältig zu löschen!

Downloads