Ausbildungsreihe für Gemeinde-Einsatzleitungen im Bezirk Lienz gestartet

Kategorien: BH Lienz

Am 04. und 05. Oktober fand in den Räumlichkeiten der Bezirkshauptmannschaft Lienz das. 1 Schulungsmodul mit dem Titel „Grundlagen für Führungskräfte“ statt.

Das bezirksweise organisierte Schulungsprogramm umfasst sechs Module von der Einführung bis hin zu einem Planspiel. Zielgruppe der Schulungen sind die BürgermeisterInnen, AmtsleiterInnen sowie die Mitglieder der Gemeinde-Einsatzleitungen. Aufgabe einer Gemeinde-Einsatzleitung ist es, die Behörde, sprich Bürgermeister/Bürgermeisterin, bei der Abwehr und Bekämpfung von Katastrophen zu unterstützen.

Ziel ist es, im Anlassfall schnellstmöglich Ordnung ins Chaos zu bringen, einen Überblick zu bekommen und die Rettungs- und Hilfskräfte bestmöglich zu koordinieren. Bezirkshauptfrau Dr. Reisner konnte neben den Vertretern aller 33 Gemeinden auch den Vorstand der Abt. Zivil- und Katastrophenschutz, Herrn Dr. Herbert Walter begrüßen.

Federführend bei der Ausarbeitung des Schulungsmoduls waren die stellvertretende Vorständin der Abt. Zivil- und Katastrophenschutz, Frau Mag. Bettina Wengler mit ihren Mitarbeitern Ing. Marcel Innerkofler und Mag. Michael Furtmayr, welche auch für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.