Umorganisation des Fachbereichs Sicherheit in der BH Lienz

Pressefrühstück mit BH Olga Reisner

Kategorien: BH Lienz, LH Platter, Sicherheit AutorIn: Tabea Ibele, MA
BH Olga Reisner (re.) mit Sicherheitsreferentin Natascha Zimmermann (li.).
BH Olga Reisner (re.) mit Sicherheitsreferentin Natascha Zimmermann (li.).
Der bisher dem Referat Behördenleitung zugeteilte Fachbereich Sicherheit wird nun als eigenständiges Referat in der BH Lienz geführt.
Der bisher dem Referat Behördenleitung zugeteilte Fachbereich Sicherheit wird nun als eigenständiges Referat in der BH Lienz geführt.

Heute Donnerstag, den 02. März 2017, lud BH Olga Reisner zu einem Pressefrühstück in die Bezirkshauptmannschaft Lienz. Neben einem allgemeinen Gespräch über den Umgang und die Kommunikation mit den MedienvertreterInnen und dem bewährten Austausch mit den JournalistInnen stand vor allem die Umorganisation des Fachbereichs Sicherheit im Mittelpunkt. Neu ist, dass der bisher dem Referat Behördenleitung zugeteilte Fachbereich Sicherheit nun als eigenständiges Referat in der BH Lienz geführt wird.

 „Mit der Umorganisation des Fachbereichs Sicherheit in der BH Lienz wird das Referat Sicherheit ganz im Sinne der Verwaltungsreform organisatorisch aufgewertet. Sicherheit ist ein wesentliches Anliegen für den Bezirk und hat für uns alle im Sinne des subjektiven Sicherheitsgefühls hohe Priorität. Sowohl der Behördenleiterin als auch der Referentin ist der direkte Kontakt mit der Bevölkerung zu diesem Thema im Bezirk ein besonderes Anliegen“, ist BH Olga Reisner überzeugt.

Als wichtigen und richtigen Schritt bezeichnet auch Landeshauptmann Günther Platter die organisatorische Aufwertung des Bereichs Sicherheit an der BH Lienz. „Durch verschiedenste aktuelle Entwicklungen und Ereignisse der vergangenen Zeit wurde das subjektive Sicherheitsempfinden der Tiroler Bevölkerung stark beeinträchtigt“, weiß LH Platter: „Deshalb ist es ein vorrangiges Ziel der Tiroler Landesregierung, mit zusätzlichen Maßnahmen dafür zu sorgen, dass das persönliche Sicherheitsgefühl der Tirolerinnen und Tiroler wieder gestärkt wird. Dazu zählt auch diese Maßnahme an der BH Lienz. Sicherheit ist ein zentrales Bedürfnis der Menschen und bedeutet Lebensqualität.“