150 Jahre Bezirkshauptmannschaften

Logo 150 Jahre Bezirkshauptmannschaften
Beim Tag der offenen Tür der BH Innsbruck konnten die Einsatzfahrzeuge von Rettung, Polizei und Feuerwehr enrkundet werden.
Beim Tag der offenen Tür der BH Innsbruck konnten die Einsatzfahrzeuge von Rettung, Polizei und Feuerwehr enrkundet werden.
LRin Patrizia Zoller-Frischauf mit BH Herbert Hauser und Mitarbeiterinnen der BH Innsbruck.
LRin Patrizia Zoller-Frischauf mit BH Herbert Hauser und Mitarbeiterinnen der BH Innsbruck.
Das Michl Trio sorgte für die passende musikalische Umrahmung beim Tag der offenen Tür an der BH Innsbruck.
Das Michl Trio sorgte für die passende musikalische Umrahmung beim Tag der offenen Tür an der BH Innsbruck.
Das Bürgerservice lief im Echtbetrieb - dieser Service wurde von den BesucherInnen an der BH Innsbruck gerne in Anspruch genommen.
Das Bürgerservice lief im Echtbetrieb - dieser Service wurde von den BesucherInnen an der BH Innsbruck gerne in Anspruch genommen.
LR Johannes Tratter und BH Herbert Hauser
LR Johannes Tratter und BH Herbert Hauser
Familie Gspan aus Zirl nutzte den Tag der offenen Tür und beantragte am Familienschalter einen Reisepass für das jüngste Familienmitglied.
Abwechslungsreiches Programm für große und kleine BesucherInnen.
Abwechslungsreiches Programm für große und kleine BesucherInnen.
LRin Beate Palfrader und Bezirkshauptfrau Olga Reisner vor der BH Lienz.
LRin Beate Palfrader und Bezirkshauptfrau Olga Reisner vor der BH Lienz.
Frauenpower - Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und Bezirkshauptfrau Olga Reisner.
Frauenpower - Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und Bezirkshauptfrau Olga Reisner.
Mitarbeiterinnen des Bürgerservice mit Musikern der Anras Brass, die beim Tag der offenen Tür aufspielten.
Mitarbeiterinnen des Bürgerservice mit Musikern der Anras Brass, die beim Tag der offenen Tür aufspielten.
Bezirkshauptfrau Olga Reisner mit den kleinen Malkünstlerinnen Lena (re.) und Alina.
Bezirkshauptfrau Olga Reisner mit den kleinen Malkünstlerinnen Lena (re.) und Alina.
LRin Beate Palfrader bedankte sich bei Bezirkshauptfrau Olga Reisner und ihrem Team mit Barbara Blasisker-Klocker (re.) - hier im Bild mit ihren Kindern Moritz und Felicitas - und Julia Hernegger (2. von re.) an der Spitze für die perfekte Organisation.
LRin Beate Palfrader bedankte sich bei Bezirkshauptfrau Olga Reisner und ihrem Team mit Barbara Blasisker-Klocker (re.) - hier im Bild mit ihren Kindern Moritz und Felicitas - und Julia Hernegger (2. von re.) an der Spitze für die perfekte Organisation.
Regionale Produkte gab es bei einem Quiz zu gewinnen.
Regionale Produkte gab es bei einem Quiz zu gewinnen.
Sichtlich Spaß hatten LRin Beate Palfrader und Bezirkshauptfrau Olga Reisner.
Sichtlich Spaß hatten LRin Beate Palfrader und Bezirkshauptfrau Olga Reisner.
LRin Beate Palfrader und Olga Reisner im Gespräch mit den Lebensmittelinspektoren Andreas Blassnig (li.) und Norbert Ebner (re.)
LRin Beate Palfrader und Olga Reisner im Gespräch mit den Lebensmittelinspektoren Andreas Blassnig (li.) und Norbert Ebner (re.)

Ganz Tirol feiert dieses Jubiläum - feiern Sie mit!

Die Bezirkshauptmannschaft ist jene Verwaltungseinheit, die besonders nahe am Menschen ist. Die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger stehen im Mittelpunkt. Seit 150 Jahren gibt es nun schon die Tiroler Bezirkshauptmannschaften - im Volksmund auch kurz "BHs" genannt. Auf Vorschlag von Innenminister Albert von Bach (1813 - 1893) wurde 1849 die Einrichtung politischer Verwaltungsbehörden beschlossen. De Bezirkshauptmannschaften in ihrer heutigen Form nahmen in der Grafschaft Tirol am 31. August 1868 ihr Tätigkeit auf.

Dieses Jubiläum wird zum Anlass genommen den Tirolerinnen und Tirolern die Bedeutung der Bezirkshauptmannschaften als moderne Service-Anlaufstellen und als tragende Elemente der staatlichen Verwaltung näher zu bringen. Bei einem Tag der offenen Tür soll diese Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern erlebbar gemacht werden.

In jeder Bezirkshauptmannschaft in Tirol findet am Samstag den 01.09.2018,von 9 - 14 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Führungen, Unterhaltung für Groß und Klein, Musik sowie Speis und Trank - all das haben die BHs an diesem Tag zu bieten. Hier kann man sich ein Bild von den zahlreichen Tätigkeiten machen und erleben, welche vielfältigen Arbeitsfelder diese bieten.


Reisen Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des VVT und der IVB an. Wenden Sie sich mit Ihrem Hinfahrtsticket an den Informationsstand in Ihrer Bezirkshauptmannschaft, holen Sie sich den Rückfahrts-Sticker und fahren Sie gratis wieder nach Hause.


Hier finden Sie nähere Informationen zum Tag der offenen Tür in Ihrer Bezirkshauptmannschaft:

 Imst

 Innsbruck

 Kitzbühel

 Kufstein

 Landeck

 Lienz

 Reutte

 Schwaz