Coronavirus: Öffentlicher Aufruf für Längenfeld und Innsbruck

Wer sich in genannten Lokalitäten und Geschäften aufhielt, soll auf Gesundheitszustand achten

Kategorien:  CoronaGesundheit

Nachdem bereits gestern, Freitag, 25 positive Coronavirus-Testergebnisse im Zusammenhang mit einem im Ötztal aufhältigen deutschen Sportverband vorlagen, gibt es nun ein weiteres positives Ergebnis. Damit stehen derzeit insgesamt 26 infizierte Personen in diesem Zusammenhang. Auch diese Person galt nach Vorliegen der ersten positiven Testungen am Mittwoch, im Rahmen eines freiwilligen, vorsorglichen "Tourismusscreening" als enge Kontaktperson und war damit bereits im Vorfeld abgesondert. Für alle positiv getesteten Personen sowie enge Kontaktpersonen gilt eine zehntätige Quarantäne. Im Zuge des routinemäßigen "Contact Tracing" und der behördlichen Abklärungen unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich nun auch einen öffentlichen Aufruf:

5. bis 9. September 2020 in Längenfeld

Personen, die sich zwischen Samstag, 5. September 2020, bis einschließlich Mittwoch, 9. September 2020, in Längenfeld in Lebensmittelgeschäften, insbesondere im Sparmarkt und in den M-Preis-Filialen sowie im Dorfwirt, im Café Schonger und in der Brothers Coffee Bar aufgehalten haben, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns gilt es, umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren.

7. September 2020 in Innsbruck

Zudem besuchten einige der im Nachhinein positiv getesteten Personen im Rahmen ihres Tirol-Aufenthaltes Innsbruck. Nach Vorliegen der derzeitigen Informationen im Zuge des Contact Tracings unternimmt die Gesundheitsbehörde daher auch für folgende Lokalitäten und Geschäfte vorsorglich einen öffentlichen Aufruf. Auch Personen, die sich in folgenden Zeiträumen an den genannten Örtlichkeiten aufhielten, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten:

  • Montag, 7. September 2020, in Innsbruck:
    • 12 bis 12.30 Uhr, Apple Hänlder McAG Achleitner GmbH Innsbruck
    • 13 bis 14 Uhr Restaurant Manna Innsbruck
    • 13.30 bis 14.15 Uhr 360 Grad-Cafe Weinbar Lounge

Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns gilt es, umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren. Die Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt bzw. der Hausärztin soll jedenfalls telefonisch erfolgen.