Gesucht: Die schönsten Landschaftsbilder der Euregio

Foto-Wettbewerb für Euregio-Kalender 2019

Kategorien: LH Platter, Europaregion, Kunst & Kultur AutorIn: Maximilian Oswald
Der Fotokalender 2018 war bereits ein voller Erfolg. Nun werden die besten Bilder für 2019 gesucht.
Der Fotokalender 2018 war bereits ein voller Erfolg. Nun werden die besten Bilder für 2019 gesucht.

Üppige Almwiesen, kristallklare Bergseen, im Abendrot strahlende Gebirgszüge – die Landschaften der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino begeistern zahlreiche BesucherInnen ebenso wie Einheimische. Der Euregio-Kalender besteht alljährlich aus solchen Motiven – eingefangen von (Hobby-)FotografInnen und im Rahmen eines Wettbewerbes des Gemeinsamen Büros der Europaregion zusammengestellt. Auch heuer werden wieder die besten Frühlings- und Sommerbilder aus Tirol, Südtirol und dem Trentino gesucht. Bis 9. September können begeisterte FotografInnen ihre Lieblingsschnappschüsse einreichen. „Gemeinsam mit der heimischen Bau- und Landeskultur sind die Landschaften, die Natur und das dazugehörige Heimatgefühl ein wichtiger Teil der Tiroler Identität. Bereits das Kalenderprojekt 2018 war ein voller Erfolg: Als Ergebnis unzähliger Einsendungen führt er uns Tag für Tag die Schönheit unserer gesamten Region vor Augen. Ich lade alle Tirolerinnen und Tiroler ein, beim Wettbewerb mitzumachen und mit ihren Bildern anderen eine Freude zu machen“, ruft LH Günther Platter zur Teilnahme auf.

Einreichen und Gewinnen

Alle BewohnerInnen der Euregio Tirol, Südtirol und Trentino können bis 9. September 2018 ihre Frühlings- und Sommerfotos auf die Webseite  www.europaregion.info/gewinnspiel hochladen. Pro Person und Jahreszeit sind jeweils vier Einreichungen möglich. Die Gewinnspiel-TeilnehmerInnen werden ersucht, die Fotos in guter Auflösung hochzuladen und die Dateien mit Informationen zu Motiv und UrheberIn zu versehen. Alle FotografInnen, deren Bilder für das Titelblatt, die Monats-Hauptmotive und/oder die Monats-Collagen verwendet werden, gewinnen eine Wasserkaraffe mit einer „Euregio-Zirbenholzkugel“ sowie ein Notizbuch im Euregio-Design.