Landesrätin Beate Palfrader

LRin Beate Palfrader
LRin Beate Palfrader

Zuständig für Bildung, Kultur, Musikschulen, Erwachsenenbildung, Archivwesen, Büchereiwesen, Tiroler Landesmuseum, Tiroler Landestheater, Wohnbauförderung, Arbeitsmarkt- und Arbeitnehmerförderung ...

Privat: Geboren am 11. August 1958, wohnhaft in Hopfgarten im Brixental

Laufbahn:

  • Gerichtspraxis am Landesgericht Innsbruck
  • von 1983-1986 Vertragsassistentin
  • später Lehrbeauftragte am Institut für Öffentliches Recht der Universität Innsbruck
  • ab 1987 Lehrerin an der BHAK/BHAS Wörgl sowie an der HBLA St. Johann i.T.
  • 2000-2001 Kabinett BM für Inneres
  • 2004-2008 Direktorin der Tourismusschulen St. Johann i.T.
  • seit 1. Juli 2008 Mitglied der Tiroler Landesregierung