Frühjahrsputz in den Außerferner Tunnels

Nach der Wintersaison: Reinigung und Wartung von Tunneln im Landesstraßennetz

Kategorien:  LHStv Geisler Straßenbau AutorIn: Christa Entstrasser-Müller
Saubere Tunnel bedeuten mehr Sicherheit, bessere Luft und weniger Energieverbrauch für Beleuchtung und Belüftung.
Saubere Tunnel bedeuten mehr Sicherheit, bessere Luft und weniger Energieverbrauch für Beleuchtung und Belüftung.

Zwei Mal jährlich – im Herbst und im Frühjahr – ist Waschtag für die Tunnels, Unterflurtrassen und Galerien im Straßennetz des Landes Tirols. Im Außerfern werden heuer beginnend mit 26. März der Lermooser Tunnel, die Tunnels an der Umfahrung Heiterwang, Galerien und Tunnels entlang der Bschlaber Straße, der Gramaiser Straße sowie Tunnel und Galerie Tieftaltobel in Steeg einer gründlichen Reinigung und umfangreichen technischen Überprüfung unterzogen.

„Die Wintersaison setzt den Tunnels besonders zu. Ventilatoren und Lüfter arbeiten aufgrund von Feinstaub und Salznebelablagerungen auf Hochtouren. Der Schmutz beeinträchtigt Sicht und Reflexion. Der Frühjahrsputz erhöht die Verkehrssicherheit, bringt bessere Luft und reduziert den Energieverbrauch für Beleuchtung oder Belüftung“, erklärt LHStv Josef Geisler. Im Zuge der Tunnelreinigung werden zahlreiche Arbeiten erledigt: Es wird gekehrt, gewaschen, Verkehrszeichen und Notrufzellen werden gereinigt, die Gewässerschutzanlagen werden ebenso überprüft wie die Feuerlöscher, die Sensoren für die Luftgütemessung oder die Video- und Lautsprecheranlagen.

„Bei umfangreichen Arbeiten sind temporäre Sperren unumgänglich. Diese werden durch exakte Planung und eine Konzentration sämtlicher Arbeiten aber so kurz wie möglich gehalten. Wo es möglich ist, werden die Arbeiten in der Nacht durchgeführt und örtliche Umleitungen eingerichtet“, versichert Wolfgang Haas, Leiter des Baubezirksamts Reutte. Gearbeitet wird mit allen verfügbaren Mitarbeitern der Straßenmeistereien und des Fachbereichs E&M-Technik (elektro- und maschinentechnische Anlagen) sowie mit Unterstützung von Spezialfirmen.

Termine Tunnelreinigung Betreuungsgebiet Bezirk Reutte Frühjahr 2018

26. März 7 Uhr bis 30. März 7 Uhr:
179 durchgehend halbseitige Sperre Lermooser Tunnel mit örtlicher Umleitung für eine Fahrtrichtung

3. bis 6. April von 18 bis 7 Uhr:
B 179 Sperre Lermooser Tunnel mit örtlicher Umleitung Bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen während der geplanten Arbeiten im Lermooser Tunnel sind zeitliche Verschiebungen möglich!

frühestens ab 16. April 3 Tage 7 bis 17 Uhr:
B 179 Umfahrung Heiterwang mit händischer Verkehrsregelung und örtlicher Umleitung

14./15. Mai:
B 198 Tunnel Tieftaltobel mit händischer Verkehrsregelung

16. bis 18. Mai:
L 266 Tunnels Großer Gröben und Kanzertal mit händischer Verkehrsregelung

16. bis 18. Mai:
L 267 Tunnel/Galerie Gacher Blick mit händischer Verkehrsregelung