Premiere für neue Kreativmesse in Innsbruck

LRin Zoller-Frischauf: „Breites Angebot rund ums Basteln, Handarbeiten und Selbermachen.“

Kategorien:  LRin Zoller-Frischauf Veranstaltungen Wirtschaft AutorIn: Rainer Gerzabek
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und CMI-Direktor Christian Mayerhofer freuen sich auf die Premiere der neuen Kreativmesse in Innsbruck.
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und CMI-Direktor Christian Mayerhofer freuen sich auf die Premiere der neuen Kreativmesse in Innsbruck.

Von Freitag, 17. November 2017, bis Sonntag, 19. November 2017, feiert die erste Kreativmesse für alle Handarbeits- und Bastelbegeisterten in Westösterreich in der Messe Innsbruck Premiere. 60 Aussteller laden in die Welt des Selbermachens ein.

„Mit der neuen Kreativmesse hat die Congress und Messe GmbH (CMI) eine ganz besondere Veranstaltung in Innsbruck positioniert. Gerade vor Weihnachten bietet diese Messe die einmalige Möglichkeit, sich Ideen zu holen, in Workshops Tipps zu bekommen und Tricks von Profis zu lernen“, freut sich Beteiligungslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf über dieses neue Veranstaltungs-Highlight der CMI.

Kreativität auch im digitalen Zeitalter notwendig

Ob Nähen, Zeichnen, Tortendekorationen, Wiederverwertung von Materialien, Filzen, Glückwunschkarten basteln, Töpfern oder Malen – die Kreativmesse Innsbruck ist die perfekte Plattform, um dem Trend des Selbermachens entgegenzukommen. „Kreativität ist eine wichtige Grundlage eines Menschen, um Neues schaffen zu können und dabei auch Erfolg und Anerkennung zu bekommen. Kreative Köpfe braucht auch unsere Wirtschaft“, betont die Beteiligungslandesrätin. „Kreativität brauchen wir auch gerade im digitalen Zeitalter, um für uns die Digitalisierung nicht als Bedrohung, sondern als Gestaltungsmöglichkeit zur Erleichterung unseres Lebens wahrzunehmen.“

Kombiticket für Kreativmesse und SENaktiv

Zeitgleich findet in der Messe Innsbruck auch die größte Seniorenmesse Westösterreichs statt. „Deshalb bietet die CMI kostengünstige Kombi-Tickets um neun Euro zum Besuch der Kreativmesse und SENaktiv“, kündigt LRin Zoller-Frischauf an. Online-Tickets und weitere Infos zu den Messen findet sich unter Externer Link www.kreativmesse-innsbruck.at und Externer Link www.senaktiv.at