Erfahrungsaustausch Wirtschaftskammer - BH Reutte

Kategorien:  BH Reutte

Sowohl Wirtschaftskammer als auch Bezirkshauptmannschaft Reutte machen es sich zur Aufgabe, zu einer positiven Entwicklung des Bezirkes beizutragen. Um dieses Ziel gemeinsam zu erreichen, lud Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf im heurigen Jahr erstmals zu einer Arbeitstagung in die Bezirkshauptmannschaft Reutte. Gemeinsam diskutierten die Experten der Bezirkshauptmannschaft Reutte aus den Fachbereichen Betriebsanlagen, Gewerberecht, Verkehr, Wohnbauförderung und Naturschutz mit den Vertretern der Wirtschaftskammer. Unter anderem wurden verschiedene Verkehrsthemen und die entsprechenden Aufgabenstellungen an Behörden und Wirtschaftskammern angesprochen. Auch aus Sicht der Wirtschaftskammer hat sich der Betriebsanlagensprechtag der Bezirkshauptmannschaft Reutte besonders bewährt. Durch die angebotene Beratung ist es gelungen, Verbesserungen bei den Antragsunterlagen in Betriebsanlagenverfahren zu erzielen. Diese verbesserte Qualität der Einreichunterlagen führt in weiterer Folge zu einer Verfahrensbeschleunigung und Verwaltungsvereinfachung. Abschließend wurde auch über verschiedene Angebote der Wirtschaftskammer (Deutschkurse; Schulungen für betriebliche Ersthelfer) berichtet. Fortgesetzt wird die Kooperation zwischen Wirtschaft und Behörde auf der Wirtschaftsmeile 2014, wo die Bezirkshauptmannschaft Reutte wiederum mit einem eigenen Informationsstand zu den Themen Bürgerservice und Wohnbauförderung vertreten sein wird. Auch weitere Vernetzungstreffen sind geplant.