Ortsdurchfahrt Unterstockach wird sicherer

Start der Bauarbeiten am Montag, den 27. August 2018

Kategorien: BH Reutte, Verkehr, Sicherheit AutorIn: Christa Entstrasser-Müller

Am Montag, den 27. August starten an der B 198 Lechtalstraße im Ortsgebiet von Stockach Straßenbauarbeiten.

Die Ortsdurchfahrt Unterstockach im Gemeindegebiet von Bach wird auf einer Länge von 830 Metern in Höhe der Kirche bis zum Ortsende komplett saniert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Durch eine teils neue Linienführung sowie die Errichtung verkehrsangepasster Fahrbahnbreiten wird die Verkehrssicherheit wesentlich verbessert. Außerdem werden bislang fehlende Gehsteige errichtet und die Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel angepasst. Das Land Tirol, die Gemeinde Bach und Leitungsträger investieren in Summe eine Million Euro in den zeitgemäßen und den Anforderungen entsprechenden Ausbau der Ortsdurchfahrt Unterstockach.

Die Dauer der Arbeiten ist mit rund drei Monaten veranschlagt. Die Fertigstellung erfolgt im November dieses Jahres. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten großteils über Gemeindestraßen umgeleitet. Die Zufahrt für AnrainerInnen ist jedoch möglich.