Antrittsbesuch der neuen Landesamtsdirektion

Offizieller Besuch des amtierenden Landesamtsdirektors Herbert Forster und seiner Stellvertreterin Barbara Soder.

Kategorien:  BH Schwaz AutorIn: Johanna Berger
v.l. LAD Herbert Forster, BH Michael Brandl, LADStvin Barbara SODER, Ingrid Stöckl (vorne)
v.l. LAD Herbert Forst, BH Michael Brandl, LADStvin Barbara Soder
v.l. LAD Herbert Forster, LADStvin Barbara SODER; BH Michael Brandl, BH-Stv. Wolfgang Löderle

Seit Jahresbeginn gibt es eine neue Führungsspitze für die Landesverwaltung Tirol. Herr Herbert Forster hat die Funktion des Landesamtsdirektors übernommen und mit Frau Barbara Soder eine Frau als Stellvertreterin an seiner Seite. Anlässlich ihres Amtsantrittes statteten LAD Forster und LADStvin Soder allen Bezirkshauptmannschaften in Tirol einen Besuch ab.

Am vergangenen Dienstag, 14.05.2019, machte das neue Führungsduo der Tiroler Landesverwaltung Halt auf der Bezirkshauptmannschaft Schwaz und machte sich ein Bild von der Arbeit an der Bezirkshauptmannschaft und ihren 124 MitarbeiterInnen.

„Wir freuen uns sehr LAD Forster und LADStvin Soder auf der Bezirkshauptmannschaft Schwaz begrüßen zu dürfen. Wir auf der Bezirkshauptmannschaft haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Servicequalität auch weiterhin in hohem Maße sicherzustellen. Eine offene Kommunikation ist die Basis für jede erfolgreiche Zusammenarbeit.“ so Bezirkshauptmann Brandl bei der Begrüßungsrede.

Dienstleistungsorientierung und Kundenservice werden in der Bezirkshauptmannschaft Schwaz groß geschrieben. Mit dem Bauprojekt (Umbau bzw. Sanierung des Amtsgebäudes) wird die Verwaltungsservicestelle für den Bezirk gerade erweitert und adaptiert.

„Die BH Schwaz unter der Leitung von BH Brandl ist stets am Puls der Zeit und gilt heute, wie auch die anderen Bezirkshauptmannschaften in Tirol, als moderne Verwaltungsbehörde. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen zahlreiche Verantwortungen der staatlichen Verwaltung und arbeiten täglich service- und kundenorientiert im Sinne der Bürgerinnen und Bürger“, lobt LAD Forster.

In einer Gesprächsrunde mit den MitarbeiterInnen der BH Schwaz wurde die Gelegenheit genutzt LAD Forster und LADStvin Soder über die aktuellen Themen und Verfahren zu informieren.

„Wir sind begeistert. Der Teamspirit auf der Bezirkshauptmannschaft Schwaz ist spürbar. Ich bedanke mich bei Bezirkshauptmann Brandl und seinen Mitarbeitern für das große Engagement und den Zusammenhalt hier auf der Bezirkshauptmannschaft Schwaz“, so die abschließenden Worte von LADStvin Soder.