Betriebsbesichtigung

Die DAKA-Unternehmensfamilie präsentiert Ihre Umweltdienstleistungen.

Kategorien: BH Schwaz
Recyclinghof Schwaz
Recyclinghof Schwaz

Am 13.09.2017 führte Bezirkshauptmann Dr. Brandl mit interessierten Mitarbeitern der BH-Schwaz eine Betriebsbesichtigung bei der Firma DAKA in Schwaz durch. Die Geschäftsführerin Frau Barbara Zitterbart, Ehemann Rüdiger Zitterbart, Sohn Matthias Zitterbart und Herr Klingler Martin präsentierten dabei sämtliche Tätigkeitsbereiche (Dienstleistungen im Bereich Entsorgung- Abfallwirtschaft für Gemeinden und Verbände, Gewerbe und Industrie, Haushalt und Private sowie spezielle Branchenlösungen) vor. Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1972 gegründet und kann daher als Pionier im Bereich der Abfallwirtschaft und Entsorgung angesehen werden. Seit der Gründung ist der Betrieb stetig gewachsen und verfügt nunmehr bereits über Standorte in Schwaz, Hopfgarten, Westendorf, Kundl und St. Johann.

Nach einer Führung am Standort in Schwaz (inklusive Recyclinghof Schwaz) zeigten sich Bezirkshauptmann Brandl und seine Mitarbeiter beeindruckt von der hohen Modernisierung und der sauberen Entsorgung der diversen Abfälle.

Die Betriebsbesichtigung konnte allen MitarbeiterInnen der BH-Schwaz einen interessanten Einblick in das Thema Abfallentsorgung gegeben und konnten sich dabei alle davon überzeugen, dass der Firmenslogan „Entsorgen mit Verantwortung“ von der Firma DAKA auch tatsächlich gelebt wird.