Corona-Ampel im Bezirk Schwaz: Stufe „Rot“

Derzeit ist der Bezirk Schwaz laut Corona-Ampel als „rot“ eingestuft – dies beruht auf der Entscheidung der Ampelkommission des Bundes

Kategorien:  BH Schwaz
Bezirkshauptmannschaft Schwaz

Hintergrund ist ein verhältnismäßig starker Anstieg von positiven Fällen in den letzten Tagen (die konkrete Verteilung im Bezirk finden Sie auf dem Dashboard des Landes: www.tirol.gv.at/dashboard).

In der Ampelfarbe Rot (sehr hohes Risiko) kann die epidemiologische Lage wie folgt beschrieben werden:

  • Sehr hohe kumulative 7-Tages-Inzidenz relativ zur Bevölkerungsgröße der betrachteten Region
  • Hohe Anzahl an neu identifizierten Fällen ungeklärter Quelle
  • Unkontrollierte Ausbreitung von Clustern
  • Überwiegendes Auftreten von lokalen Clustern mit weitreichender regionaler Verbreitung
  • Sehr hohe Auslastung von Intensivbetten
  • Testkapazitäten am Limit
  • Sehr hohe Anzahl positiver Tests

Beachten Sie die Covid19-Maßnahmenverordnung!

wenden Sie sich bei Fragen rund um die Corona-Ampel bitte an das Team des Bürgerservices des Gesundheitsministeriums unter 0800 201 611

Bei Symptomen gehen Sie bitte nicht zum Hausarzt, wählen Sie die Nummer 1450

Für allgemeine Fragen zum Coronavirus erreichen Sie die Hotline des Landes Tirol unter 0800 80 80 30

(werktags von 8 bis 18 Uhr erreichbar - Für Anrufe aus dem Ausland verwenden Sie bitte die entsprechende Vorwahl für Österreich und wählen 0043 (0) 800 80 80 30)