Kerschbaumsiedlung

Kerschbaumsiedlung Layout

Das Monitoring Kerschbaumsiedlung ist seit August 2013 in Betrieb. Es werden rund 80 Punkte im Gelände und an Objekten stündlich beobachtet. Die Ergebnisse werden in Form von Wochenberichten an das Expertenteam der Landesgeologie und der Wildbach- und Lawinenverbauung weitergegeben. 

Die  aktuellen Bewegungen finden Sie hier (verwenden Sie als Browser den Mozilla Firefox).

Hier können Sie den Jahresbericht „ Monitoring Kerschbaumsiedlung" für das Jahr 2016 einsehen.