Vermessung

Antenne
Theodolit
Messpunkt
Spiegel mit Stativ

Vermessung

Im eigenen Wirkungsbereich des Landes Tirol werden folgende Vermessungen für Landesstraßen, Gewässer und Liegenschaften des Landes Tirol durchgeführt:

  • Teilungspläne (Schlussvermessung - Vergabe - Kontrolle - grundbücherliche Durchführung),
  • Lage- und Höhenpläne (Schichtenpläne, Profilmessung, Passpunktmessung),
  • Deformationsmessungen (Brücken- und Hangbeobachtungen),
  • GPS-Messungen,
  • Absteckungen (Bau- und Grenzabsteckungen),
  • Quellkataster (Pegel- und Seenvermessungen),
  • Festpunktfeld (Betreuung der Scheibensignale).

Fachbereich Vermessung

Der Fachbereich Vermessung (siehe MitarbeiterInnen) in der Abteilung Geoinformation ist zuständig für die in der Gruppe Bau und Technik anfallenden Vermessungsaufgaben.

In einigen Außenstellen der Gruppe Bau und Technik gibt es eigenständige Vermessungsgruppen, welche die Vermessungsaufgaben dieser Dienststellen wahrnehmen (Baubezirksamt Kufstein, Innsbruck und Imst).

Nachfolgend finden Sie Beispiele für Projekte, die von den Vermessungstechnikeren der Abteilung Geoinformation durchgeführt wurden:

Neustabilisierung der Vermesungspunkte Kirchdorf/Kössen

Vermessungsprojekt Umfahrung Heiterwang

Vermessungsprojekt Umfahrung Haller (Bezirk Reutte)

Vermessungsprojekt Osttirol

Vermessungsprojekt Rundwanderweg Berg Isel

Vermessungsprojekt Ewigkeitskurve Reutte

Vermesssungsprojekt Deformationsmessung Maria Rast (Hainzenberg)


Landschaftsaufnahme Sommerwiese