ESIS Tirol

Einsatzinformationssystem ESIS Tirol

Das Einsatzinformationssystem ESIS Tirol besteht aus einer Internetplattform, die Einsatzleitung und Einsatzorganisationen die interne Kommunikation ermöglicht und als Dokumentation von Einsatzabläufen zur Verfügung steht. ESIS Tirol dient als Informationsbasis für die Beurteilung der Lage durch den Führungsstab und macht allen Betroffenen den gleichen Wissenstand eines Ereignisses zugänglich.

ESIS Tirol ist das zentrale Webtool des Landes Tirol (Landeswarnzentrale, Landeseinsatzleitung LEL, Lawinenwarndienst), der Bezirkshauptmannschaften/Bezirkseinsatzleitungen BEL, der Einsatzorganisationen wie Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bergrettung, Polizei sowie der Gemeindeeinsatzleitungen GEL im Bereich des Katastrophen- und Zivilschutz.

 Einstieg ins ESIS Tirol (über das Portal Tirol mit Passwortschutz)


 Ansprechperson (Berechtigungen):

  • Abt. Zivil- und Katastrophenschutz, ( katschutz@tirol.gv.at)
    Tel +43-512-508-2262
  • Gemeindeeinsatzleitungen (GEL) über die EDV Ansprechpersonen der Gemeinde (Portalverantwortlicher)
  • Landesleitung Bergrettung Tirol (für BR Mitglieder)
  • Landesfeuerwehrkommando Tirol und Gemeinden (für Feuerwehren)
  • Landesrettungskommando Tirol (für RK Mitglieder)
  • Landespolizeikommando Tirol