Routensuche

Route 107 - Gaimberg - Lienzer Hütte (Gaimberg)

Route in tirisMaps öffnen

Routentyp / Schwierigkeitsgrad:

Mountainbikeroute mittelschwierig

Startort (Seehöhe m):

Talstation Zettersfeldbahn (734m)

Streckenlänge:

18.799km

Höhenmeter bergauf:

1409m

 

 

Zielort (Seehöhe m):

Lienzer Hütte (1974m)

Fahrzeit:

4h13min

Höhenmeter bergab:

172m

Beschreibung:

Die im Debanttal gelegene Lienzer Hütte ist ein echtes Kleinod inmitten einer vielfältigen Landschaft. Vom Parkplatz der Talstation Zettersfeldbahn in Gaimberg führt der Weg in Serpentinen über Obergaimberg bis knapp unter die Faschingalm. Rechts abbiegen und dem leicht abfallendem Weg durch lichten Wald bis zur Nußdorfer Brücke folgen. Der weitere, recht geradlinige Verlauf der Tour führt nun stetig ansteigend bis zur Lienzer Hütte, wobei beim Parkplatz Seichenbrunn auch die Grenze des Nationalparkes Hohe Tauern überschritten wird. Auf der Sonnenterasse wird dann die wohlverdiente Rast genossen. Die Lienzer Hütte ist auch Ausgangspunkt weiterführender Touren zur Hochschoberhütte, Elberfelderhütte, Noßbergerhütte und Wangenitzseehütte. Auf dem Retourweg, der auf derselben Strecke angetreten wird, besteht nach ca. 5 km die Möglichkeit über die Routen Debanttal - Lienzer Hütte (MTB 153) und in weiterer Folge über den Brandweg (MTB 149) nach Iselsberg-Stronach abzufahren. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann auch noch auf die Roaner Alm (MTB 156) radeln.

Nach oben