Routensuche

Route 474 - Zillergrund – Hohenaualm (Brandberg)

Route in tirisMaps öffnen

Routentyp / Schwierigkeitsgrad:

Mountainbikeroute mittelschwierig

Startort (Seehöhe m):

Bärenbadalm (1442m)

Streckenlänge:

7.932km

Höhenmeter bergauf:

704m

 

 

Zielort (Seehöhe m):

Hohenaualm (1859m)

Fahrzeit:

1h29min

Höhenmeter bergab:

188m

Beschreibung:

Von den Steinbockwelten bis nach Klein-Tibet – diese Biketour mit steilem Anstieg und wildromantischem Seeuferweg hat vieles zu bieten! Startpunkt der Route ist die Jausenstation Bärenbadalm im Zillergrund. Auf er Asphaltstraße führt die Strecke zuerst durch zwei Tunnel bis zur Krone der Staumauer. Das überwältigende Panorama kann der Biker bei einer Einkehr im Gasthaus Adlerblick wunderbar genießen. Nördlich des Sees führt die Strecke durch einen Werkstunnel auf einem anspruchsvollen Schotterweg tiefer in den Zillergrund hinein. Nach einem kurzen, steilen Abschnitt geht es relativ flach weiter, vorbei an der Materialseilbahn der Plauener Hütte bis zur Hohenaualm. Hier ist der Talschluss des Zillergrundes erreicht - der magische Ort "Klein-Tibet des Zillertals". Retour geht es auf der gleichen eindrucksvollen Strecke, wobei die umliegenden Dreitausender diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Tipp: Stirnlampe für die Tunnel mitnehmen!

Nach oben