Routensuche

Route 601 - Niederthai-Schweinfurter Hütte (Umhausen)

Route in tirisMaps öffnen

Routentyp / Schwierigkeitsgrad:

Mountainbikeroute mittelschwierig

Startort (Seehöhe m):

Umhausen (1030m)

Streckenlänge:

29.34km

Höhenmeter bergauf:

1150m

 

 

Zielort (Seehöhe m):

Umhausen (1030m)

Fahrzeit:

5h55min

Höhenmeter bergab:

1150m

Beschreibung:

Die Fahrt zur Schweinfurter Hütte weiß mit mehreren Highlights zu begeistern. So geht es gleich nach dem Start in Umhausen auf der Niederthaier Straße vorbei am Stuibenfall, dem höchsten Wasserfall Tirols. Gespeist vom Zwieselbach- und Grastalferner stürzt das Wasser des Horlachbachs dort über 150 Meter in die Tiefe. Während der Schneeschmelze im Frühjahr können es bis zu 2000 Liter pro Sekunde sein! Nach Durchfahrt des Weilers Niederthai führt der Schotterweg stetig ansteigend ins Horchlachtal, einem wildromantischen Seitental des mittleren Ötztals. Die Steigung ist schwer aber gleichmäßig zu fahren. Erst kurz vor Erreichen der Hütte fordert eine zwei Kilometer lange Rampe nochmals alle Kräfte. Der ambitionierte Mountainbiker fährt noch die letzten Höhenmeter bis zum Isseboden bevor er auf dem Rückweg einkehrt. Das einsame Tal ist ein landschaftlicher Genuss. Die Abfahrt auf dem Umhausener Höhenweg über den Bergmahderweg auf der rechten Talseite ist nochmals vom Feinsten.

Nach oben