Tiroler Pisten-Gütesiegel und Skigebietskristall

Tiroler Pisten-Gütesiegel

Pistengütesiegel

 

 Tiroler Pistengütesiegel - Information
 Tiroler Pistengütesiegel
 Antragsformular (ausfüllbar)

 Tabelle Ausstattung Skigebiet (pdf)  Tabelle Ausstattung Skigebiet (doc)
 Tabelle Ausstattung Skipisten (pdf) -  Tabelle Ausstattung Skipisten (doc)

Seit 1977 vergibt die Tiroler Landesregierung diese Auszeichnung. Dieses Gütesiegel steht für einheitlich markierte und gepflegte Skipisten mit einem entsprechenden Rettungsdienst und dient ganz allgemein zugleich der Sicherheit im alpinen Raum, wo die Gefahr nur allzuoft unterschätzt wird. Anstelle behördlicher Vorschriften und Bürokratieabläufe wurde der Weg einer Auszeichnung gewählt, um für den Skisport auf Pisten neue Sicherheitsstandards zu setzen.


Tiroler Skigebietskristall

Foto Tiroler Skigebietskristall

 Tiroler Skigebietskristall - Information
1996/97 wurde erstmals der Tiroler Skigebietskristall vergeben. Diese einzigartige Auszeichnung wurde vergeben an Skigebiete, die weitere qualitätsverbessernde Maßnahmen in den Bereichen umweltbewusstes Handeln, Sicherheit und Organisation getätigt haben. Erst viermal wurde diese Auszeichnung vergeben. Die Skigebiete Ötztaler Bergbahnen, die Serfaus Komperdellbahn die Stubaier Gletscherbahnen und Waidring-Steinplatte konnten diese Auszeichnung nach strenger Jurywahl für sich entscheiden.