ÖISS

Seit dem Stiftungsjahr des Institutes 1974 ist das Land Tirol Mitglied im "Österreichischen Institut für Schul- und Sportstättenbau", das die "unentgeltliche Beratung der Bauherren von Schul- und Sportstätten (meist Gemeinden und Sportvereine) zur Vermeidung von Fehlplanungen und Fehlinvestitionen" zum Ziel hat.

Die Außenstelle dieses Institutes in Tirol wird von Dipl.-Ing. Gerhard Heregger geleitet und arbeitet engstens mit der Abteilung Sport im Amt der Tiroler Landesregierung zusammen. Das ÖISS gilt auch als kompetente Beratungseinrichtung für die Bauherren.

Kontaktadresse:

 Österreichisches Institut für Schul-und Sportstättenbau
 Außenstelle Tirol
Dipl.-Ing. Gerhard Heregger
Landessportcenter
Olympiastraße 10a
6020 Innsbruck
T: +43 (0) 676/83038400
g.heregger@telfs.com