Sportprojekte in Schulen

Kindergarten und Volksschule

Tiroler Schulsportservice

 www.tirol.gv.at/schulsportservice
 schulsportservice@tirol.gv.at

In einem Schuljahr übernimmt das Land Tirol pro Schulklasse die Kosten für maximal 6 Sport-Servicestunden.


Kinder gesund bewegen

 www.kindergesundbewegen.at

Im Rahmen von „Kinder gesund bewegen“ können Kindergärten und Volksschulen kostenlos Bewegungseinheiten und Sportfeste buchen. Dieses Projekt wird vom Sportministerium finanziert und von den Tiroler Dachverbänden umgesetzt.

Kontakt:

ASKÖ Tirol (mit Hopsi Hopper)
Alexandra Tüchi
0676/84746464
 alexandra.tuechi@askoe-tirol.at

ASVÖ Tirol
Kathrin Hafner, BA
0664/3551969
 hafner@asvoe-tirol.at

SPORTUNION Tirol (mit UGOTCHI)
MMag.a Antonia Santner
0660/4589909
 a.santner@sportunion-tirol.at


Kinderleicht aktiv

 www.kinderleicht-aktiv.at

Gesunde Jause von zu Hause, Traditionelle, einfache Spiele ohne viel (Material-)Aufwand und die Frage nach einer Bewegten Kindheit stehen im Mittelpunkt des Projekts. In interaktiven Workshops werden diese Themen kindgerecht aufbereitet. Um die zum Ziel gesetzte Sensibilisierung zu forcieren, werden zusätzlich zu den Workshops für die Kids auch Vorträge für die Eltern und PädagogInnen angeboten (z.B. bei Elternabend, -sprechtag).

ASVÖ Tirol 
Kathrin Hafner, BA
0664/3551969
 hafner@asvoe-tirol.at


UGOTCHI – Punkten mit Klasse

 www.ugotchi.at

Jedes Frühjahr sammeln die Kinder im Rahmen eines 4-wöchigen-Wettbewerbs Punkte für Bewegung, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf, weniger TV usw. Es gilt gemeinsam mit der Klasse die Bronze-, Silber- oder Goldmedaille zu erobern. Sämtliche Materialien (Punkteheftchen, Klassenposter, Sticker, Unterrichtsmaterialien) werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kontakt:

SPORTUNION Tirol (mit UGOTCHI)
MMag.a Antonia Santner
0660/4589909
 a.santner@sportunion-tirol.at


ASVÖ Leichtathletik Grand Prix

 www.asvoe-tirol.at

Beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix handelt es sich um einen Mehrkampf in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Jedes Jahr finden 15 Bewerbe statt bei denen Spaß und Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen. Neben den Wertungsstation 40m-Sprint, Vortex-Weitwurf und Weitsprung werden auch wertungsfreie Bewegungsstationen angeboten. Am Ende des Tages können die besten 6 Burschen und Mädchen aus jeder Schulstufe geehrt werden.

Kontakt:

ASVÖ Tirol
Kathrin Hafner, BA
0664-3551969
 hafner@asvoe-tirol.at


Zugvogel

 www.zugvogel.at

Ziel dieses Projekts ist es, den Kindern der 3. und 4. Schulstufe Werte auf spielerische Weise zu vermitteln. In den drei Schwerpunkt-Wanderungen „Bewegung“, „Ernährung“ und „Natur“ lernen die Kinder durch verschiedene Spiele und Inhalte Wissenswertes über diese Bereiche. Durch die Einbindung vieler Gruppenspiele wird die Sozialkompetenz der SchülerInnen geschult und das Gemeinschaftsgefühl sowie ein sportliches „Miteinander im Gegeneinander“ gefördert.

Kontakt:

ASVÖ Tirol
Kathrin Hafner, BA
0664/3551969
 hafner@asvoe-tirol.at


Fit & Fertig

 www.asvoe-tirol.at

Dieses Projekt für alle SchülerInnen der 1.-8. Schulstufe hat es sich zum Ziel gesetzt, die Trendsportart „Sport Stacking“ bekannt zu machen. Das Stapeln von Bechern in einer gewissen Reihenfolge fördert die Hand-Auge-Koordination und Beidseitigkeit. Bei 2stündigen Workshops werden den Kindern die Disziplinen 3-3-3, 3-6-3 und Cycle beigebracht. Eine PädagogInnen-Schulung und das Abschlussturnier, bei dem Jeder mitmachen kann, runden das Projekt ab.

Kontakt:

ASVÖ Tirol
Kathrin Hafner, BA
0664-3551969
 hafner@asvoe-tirol.at


SICHER viel bewegt und erlebt

 www.asvoe-tirol.at

Das Projekt beschäftigt sich damit, wie Unfälle bei Sport und Spiel mit Kindern sowie schwerwiegende Unfallfolgen vermieden werden können. In den Workshops werden Kinder und deren engsten Bezugspersonen (Lehrpersonen, Eltern und Angehörige) für die Themen Unfallprävention, richtiges Verhalten in Unfallsituationen und die Wichtigkeit von Bewegung und Sport sensibilisiert.

Kontakt:

ASVÖ Tirol
Mag.a Melanie Graßl
0664-1168010
 grassl@asvoe-tirol.at


Neue Mittelschule und Unterstufe Gymnasium

Tiroler Schulspotservice und Kinder gesund bewegen - siehe oben

SCHOOL Challenge

 www.schoolchallenge.at

Bei der SCHOOL Challenge werden verschiedene Trendsportarten vorgestellt: Dazu gibt es für die Lehrpersonen coole Lehrunterlagen und die Möglichkeit, kostenlose Trainingseinheiten von Sportvereinen zu buchen. Nach einer 4-wöchigen Vorbereitungszeit findet das große SCHOOL Challenge Finale in Innsbruck statt.

Kontakt:

SPORTUNION Tirol
MMag.a Antonia Santner
0660/4589909
 a.santner@sportunion-tirol.at


Völkerball, Fairness & Fun

 www.voelkerball.info

Das Projekt Völkerball, Fairness & Fun dient zur Sensibilisierung und angeleiteten Wertevermittlung für LehrerInnen und SchülerInnen. Die SchülerInnen lernen in einem doppelstündigen Workshop im Sportunterricht grundlegende soziale Kompetenzen wie Fairness, Gerechtigkeit, Respekt und Gemeinschaft kennen. Das dort Gelernte können die SchülerInnen beim gemeinsamen Fair Play Völkerballturnier aller teilnehmenden Schulkassen direkt anwenden.

Kontakt:

ASVÖ Tirol
Mag.a Melanie Graßl
0664-1168010
 grassl@asvoe-tirol.at


Sonderschulen und SPZ

Wiffzack

 www.sportunion-tirol.at

Nach den einführenden Projektgesprächen wird ein auf jeden Schulstandort und auf die Bedürfnisse der SchülerInnen abgestimmter Aktivitätenkatalog erstellt: Bewegungseinheiten in der Schule, Feriencamps, Sporttage, Schulfeste und vieles mehr können kostenlos gebucht werden. Dieses Projekt wird vom Fonds Gesundes Österreich und dem Sportministerium unterstützt.

Kontakt:

SPORTUNION Tirol
MMag.a Antonia Santner
0660/4589909
 a.santner@sportunion-tirol.at