Beteiligungsbericht

Bild Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf
Landesrätin
Patrizia Zoller-Frischauf

Vorwort von Frau Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf
zum Beteiligungsbericht 2019 des Landes Tirol

Sehr geehrte Damen und Herren!


Das Land Tirol leistet im Bereich der Daseinsfürsorge für die Tiroler Bevölkerung mit seinen Anteilen an aktuell 34 Unternehmen in verschiedenen Lebensbereichen einen großen Beitrag. Damit stellt das Land Tirol nicht nur viele Dienstleistungen zur Verfügung und sichert so die Lebensqualität in unserem Land, sondern bietet auch rund 13.500 ArbeitnehmerInnen einen sicheren Arbeitsplatz sowie rund 130 Lehrlingen eine fundierte Ausbildung.

Der jährlich erscheinende Beteiligungsbericht des Landes soll einen kompakten Überblick über das Beteiligungsportfolio bieten, sowie mit einer Reihe von interessanten Kennzahlen und Fakten die einzelnen Unternehmen näher vorstellen. In der aktuellen Ausgabe werden die Jahresabschlüsse von 2018, Vergleichszahlen aus den Vorjahren sowie besondere Ereignisse im Berichtsjahr dargestellt.

Der Tiroler Landesregierung ist es ein Anliegen, mit dem vorliegenden Beteiligungsbericht den interessierten BürgerInnen einen tieferen Einblick in die Beteiligungsverwaltung des Landes zu gewähren und wichtige Informationen über die Aufgaben und Tätigkeitsfelder der einzelnen Unternehmen zu vermitteln.

Nicht zuletzt leisten die Beteiligungsunternehmen des Landes einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftsleistung unseres Landes. So wurden im Berichtsjahr 2018 Umsatzerlöse von 1,96 Mrd. Euro erzielt sowie Investitionen in der Höhe von rund 543 Mio. Euro getätigt.

Erwähnenswert ist auch, dass die Vertretung des Landes in den Aufsichtsräten der Beteiligungsunternehmen zum Erscheinungszeitpunkt dieses Berichts mittlerweile zu 45 Prozent von Frauen wahrgenommen wird.

 

Ihre
Patrizia Zoller-Frischauf
Landesrätin für Wirtschaft und Beteiligungen