Planungsverband 27 - Kufstein und Umgebung

 

 

Übersichtskarte Ötztal

Der Planungsverband umfasst unterschiedliche Landschaftsräume: den untersten Abschnitt des Tiroler Inntales mit der Stadt Kufstein und der Gemeinde Langkampfen, westlich davon das in einem Hochtal gelegene Thiersee und östlich des Inntales einen Abschnitt  des Mittelgebirges mit der Gemeinde Schwoich. Zum Stadtgebiet von Kufstein gehört weiters auch ein Teil des Gebirgsmassives des Wilden Kaisers. 

Der gesamte Raum ist stark auf den nahen bayerischen Raum hin ausgerichtet. Als Bezirkshauptort und zweitgrößte Stadt Tirols erfüllt Kufstein zahlreiche ins Umland ausstrahlende Funktionen, wobei insbesondere Verwaltung, Schul- und Gesundheitswesen sowie der Handel hervorzuheben sind. Auch der industriell – gewerbliche Sektor ist im Raum Kufstein – Langkampfen stark ausgeprägt, namhafte Firmen wie Sandoz, Viking oder Pirlo haben hier Produktionsstandorte.

Die Stadt Kufstein und das umgebende Gebiet bieten zahlreiche Attraktionen für Naherholungssuchende aus dem Tiroler und bayerischen Raum. Besondere Anziehungspunkte sind u. a. die Festung, mehrere Badeseen und das Kaisertal im Naturschutzgebiet Kaisergebirge, das wegen der Verkehrsfreiheit Bekanntheit erlangt hat. Der Nächtigungstourismus ist allerdings nur in Thiersee und Kufstein nennenswert entwickelt.