Planungsverband 32 - Leukental

 

 

Übersichtskarte Ötztal

Im Planungsverband Leukental sind die Gemeinden an der Großache von Jochberg bis Kirchdorf zusammengefasst. Im Verbandsgebiet liegen die Bezirkshauptstadt Kitzbühel und die große Marktgemeinde St. Johann in Tirol, die annähernd gleich groß sind und sich die zentralörtlichen Funktionen für diesen Raum teilen.

Die abwechslungsreiche Berglandschaft der Kitzbüheler Alpen und das Kaisergebirge prägen den Raum und bieten eine attraktive Kulisse für den Tourismus. Große, teils zusammenhängende Schigebiete bilden die Basis für den Winter, im Sommer stehen vielfältige Erholungsangebote und mehrere Golfplätze zur Verfügung. Speziell im Kitzbüheler Raum hat sich eine gehobene Angebotsstruktur entwickelt, zugleich weist der Raum sehr viele Zweitwohnsitze auf.

Gut entwickelt ist auch der produzierende Sektor. Neben den zahlreichen regional ausgerichteten Gewerbebetrieben haben im Raum St. Johann – Kirchdorf auch große Unternehmen wie der Hersteller von Holzwerkstoffen Egger und die Fa. Steinbacher Dämmstoffe ihren Standort. In den Zentren Kitzbühel und St. Johann sind der Einzelhandel und die Dienstleistungsbranche stark vertreten, was in Summe zu einem ausgewogenen Wirtschaftsgefüge führt. Die Landwirtschaft ist eng mit dem Tourismus verknüpft. Die große Anzahl landwirtschaftlicher Betriebe findet in den Talräumen und in den ausgedehnten Almgebieten gute Voraussetzungen vor.