Publizität - Vorschriften und Logos

Publizitätsvorschriften 2014-2020

Der Förderungswerber hat die Öffentlichkeit im Sinn der Transparenz durch geeignetes Publizitätsmaterial über die Unterstützung der dem Projekt zugeteilten Mitteln der Europäischen Union, dem Förderprogramm, dem Bund und des Landes Tirol zu informieren.

Damit verbundene Meldepflichten nach dem Medientransparenzgesetz (MedKF-TG, BGBl. I Nr. 125/2011) obliegen dem Förderungswerber, sofern es sich bei diesem um einen Rechtsträger handelt, der der Kontrolle des Rechnungshofes des Bundes unterliegt (nähere Informationen dazu sind auf  www.rtr.at/de/m/Medientransparenz verfügbar) Gestaltungselemente.


LEADER (ELER 2014-2020)

Die dazu einzuhaltenden und anzuwendenden Informations- und Publizitätsmaßnahmen sind im " Merkblatt zu den Informations- und Publizitätsbestimmungen LE 14-20" (siehe Download) des BMLFUW zusammengefasst.
Zusätzliche Informationen und Downloads (Logos und Beispiele) finden sich auf der Internetseite des  BMLFUW.

Logoleiste mit dem Land Tirol Logo ( .eps; .jpg; .png; .pdf

Logo des Landes Tirol ( jpg,  eps,  Nutzungsbestimmungen)

Logoleiste mit dem Land Tirol Logo und dem Logo Ihres Regionalmanagements finden Sie auf der jeweiligen Homepage des Regionalmanagements.


IWB/EFRE Österreich 2014-2020
EFRE-Programm Investitionen in Wachstum und Beschäftigung Österreich 2014-2020

  • Verordnung

Die dazu einzuhaltenden und anzuwendenden Informations- und Publizitätsmaßnahmen sind im Leitfaden zusammengefasst.

 Programmlogo und Publizitätsleitfaden

Vorlage A3-Plakat für Begünstigte


INTERREG V-A Österreich-Deutschland (EFRE 2014-2020)

  • Verordnung

Die dazu einzuhaltenden und anzuwendenden Informations- und Publizitätsmaßnahmen sind ausführlich auf der  Programm-Homepage beschrieben.


INTERREG V-A Italien-Österreich (EFRE 2014-2020)-

  • Verordnung

Die dazu einzuhaltenden und anzuwendenden Informations- und Publizitätsmaßnahmen sind ausführlich auf der  Programm-Homepage beschrieben.