Offene Radwerkstatt

Aus Liebe zum Drahtesel

Kurzbeschreibung

Ob Radl reparieren, ein Single Speed oder Fixie zusammen bauen, an Workshops zu speziellen radrelevanten Themen teilnehmen oder einfach nur mit anderen Radlbegeisterten zusammenkommen – in einer offenen Radwerkstatt ist alles möglich. Von Fahrradpumpen, Montageständern über Schraubenschlüssel bis zu guten Ratschlägen steht alles zur Verfügung. Gegen eine kleine Spende kann jede und jeder einfache wie aufwändigere Reparaturen selbst durchführen. Dabei können alle nötigen Werkzeuge ausgeliehen werden. Mindestens eine Werkstattleiterin oder ein Werkstattleiter steht den reparaturwilligen Gästen mit Rat zur Seite.

Langbeschreibung

Eine offene Fahrradwerkstatt ist ein Ort, wo es das nötige Werkzeug gibt, um einfache (z. B. Reifen aufpumpen), aber auch aufwendigere (z. B. Räder zentrieren) Reparaturen gegen eine kleine Spende selbst durchzuführen.

Das Prinzip dahinter lautet: lernen wie das eigene Rad funktioniert, es selbst reparieren und sich dabei gegenseitig unterstützen. Oberstes Ziel ist die Verkehrssicherheit des eigenen Radls.

Von Montageständern über Schraubenschlüssel bis zu guten Ratschlägen steht in er Fahrradwerkstatt alles nötige zum Fahrradreparieren zur Verfügung. Meist hat eine Fahrradwerkstatt fixe Öffnungszeiten. Es werden mitunter auch Workshops zu speziellen radrelevanten Themen angeboten. Darüber hinaus kann auch ein regelmäßiger Austausch (Fachsimpeln) mit anderen Radlbegeisterten z. B. im Rahmen eines Radcafés erfolgen. Ergänzend sind Aktivitäten wie ein halbjährliche Rad- bzw. Ersatzteil-Flohmarkt denkbar.

Die Fahrradwerkstatt ist offen für jedermann/frau. In der Werkstatt gibt es mindestens eine Werstattleiterin oder einen Werkstattleiter, der oder die den Betrieb organisiert und die Besucherinnen und Besucher in die Benutzung der Werkstatt einweist.

Üblicherweise ist eine Fahrradwerkstatt als Verein organisiert. Der laufende Aufwand wird aus (Material)Spenden oder Mitgliedsbeiträgen bewerkstelligt.

Beispielprojekt

Externer Link Bikerei Innsbruck

Weiterführende Links

Schraubertipps fürs Fahrrad: Externer Link www.fahrradreparatur.net

Bikerei Innsbruck: Externer Link www.facebook.com/bikerei.innsbruck

Radln in Innsbruck: Externer Link www.fahrrad-innsbruck.at

Download

Herunterladen Karte 13: Offene Radwerkstatt - Aus Liebe zum Drahtesel