GEO Tag der Artenvielfalt

Orchidee
Orchidee
Wollgras
Wollgras
Maedesus
Maedesus

Einmal im Jahr lädt das Magazin GEO zur Expedition in die heimische Natur. Für die Teilnehmer gilt es, innerhalb von 24 Stunden in einem begrenzten Gebiet möglichst viele verschiedene Pflanzen und Tiere zu entdecken und systematisch zu dokumentieren. Ziel des "GEO-Tags der Artenvielfalt" ist eine Bestandsaufnahme unserer unmittelbaren Umwelt: Was wächst und gedeiht eigentlich in hiesigen Breiten? Dabei zählt nicht der Rekord. Vielmehr geht es darum, Bewusstsein zu wecken für die Biodiversität vor unserer Haustür. Denn: Nur was wir kennen und verstehen, werden wir auch achten und schützen.

Das Besucherprogramm bietet neugierigen Naturinteressierten die seltene Möglichkeit, den Experten bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und so die verschiedenen Fang- und Untersuchungsmethoden kennenzulernen.

Weitere Informationen: