Information zur Beratung und Nutzung

Nutzungspotential

Das Nutzungspotential in Tirols Wäldern wird nicht voll ausgeschöpft, eine intensivere nachhaltige Nutzung ist möglich. Unter Nutzungspotential sind Details zum Thema, Vorteile höherer Nutzung sowie  die Berichte zu „Biomasse-Versorgungskonzept Tirol 2007“ und „Holzaufkommens und Biomassenpotentialstudie für Tirol“ enthalten.

Energie aus Holz

Auch die Verwendung von Holz als Energieträger hat viele Vorteile für Wald, Waldbesitzer und Wirtschaft. Diese sind in Energie aus Holz beschrieben.

Beratungsschwerpunkte

Für die Beratung der Waldbesitzer zur Durchführung der Nutzungen und dem Holzverkauf stehen Die Waldaufseher der jeweiligen Gemeinde zur Verfügung. Die Beratungsschwerpunkte von Seiten des Tiroler Landesforstdienstes bestehen u. A. aus dem Erstellen von Waldwirtschaftskonzepten und der Gründung von Waldwirtschafts- und Waldbesitzergemeinschaften.

Zirbenholz tut gut!

Die Zirbe, auch Arve oder „Königin der Alpen“ genannt ist besonders wegen dem typischen Geruch ihres Holzes beliebt. Nachfolgend finden sich Informationen zur Wirkung der Zirbe sowie ein Kurzbericht zur „Auswirkungen von Zirbenholz als Einrichtungsmaterial auf Kreislauf, Schlaf, Befinden und vegetative Regulation“.