C10 Baggersee

LIFE PROJEKT – TIROLER LECH II – C10 Baggersee Forchach

Im Bereich des Gemeindegebietes Forchach befindet sich der aus den 80er Jahren stammende Baggersee. An der westlichen und östlichen Seeseite wurde er durch 2 Steinbuhnen vor dem Lech gesichert. 

Im Zuge des Life Projektes sind die zwei Buhnen zurückgebauten worden. Somit hat der Lech die Möglichkeit, einen Teil des Baggersees wieder in ein natürliches Flussbett umzuwandeln. Die westlich gelegene Buhne ist um ca. 80 m gekürzt, die östliche Buhne wurde zur Gänze abgetragen (ca.306 m).

Durch den Bau des Baggersees wurde der alte Bachverlauf (östlich vom See) des Koppenbaches unterbrochen und somit trockengelegt. Eine weitere Maßnahme von diesem Life Projekt ist die Reaktivierung des alten Bachbettes. Der neue (alte) Bach soll wieder Rückzugsgebiet für viele Lebewesen werden. Zusätzlich zum Bach wird außerdem noch ein Flachwasserbereich für Amphibien angelegt.

 

Baubeginn: Oktober 2019

Bauende: Herbst 2020