Lehrlinge im Landesdienst

Offene Lehrstellen: Bewerbungen ab sofort möglich!

  • Archiv-, Bibliotheks- und Informationsassistent/in (Innsbruck)
  • Bautechnischer Zeichner/in (Innsbruck)
  • Bürokaufmann/frau (Innsbruck)
  • Chemielabortechniker/in (Innsbruck)
  • Straßenerhaltungfachmann/frau (Zirl)
  • Verwaltungsassistent/in (Innsbruck, Imst, Schwaz, Landeck, Kufstein)

Externer Link zu Portal-Tirol-Anwendung Die Bewerbung ist ab sofort mittels Online-Formular möglich!

Im Feld "Art der Verwendung/Geschäftszahl" den gewünschten Lehrberuf angeben (z.B. Koch - Landesberufsschülerheim).


Informationen für BewerberInnen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Von den BewerberInnen werden folgende Voraussetzungen erwartet:

  • Positiver Abschluss der 9. Schulstufe
  • Interesse an Verwaltung und Politik
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Offenheit
  • Lernbereitschaft

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizulegen:

  • Bewerbung: Externer Link zu Portal-Tirol-Anwendung Online-Bewerbung oder mittels Antragsformular (Download)
  • Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Schulzeugnisse
  • Präsenzdienst- oder Zivildienstbestätigung
  • Dienstzeugnisse früherer Dienstgeber

Wie viel verdiene ich als Lehrling beim Land Tirol?

Das Entgelt richtet sich nach dem Kollektivvertrag des jeweiligen Lehrberufes.


Kontakt / Ansprechpartnerin

Manuela Kirchmair

tiris-Standort Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck Österreich
Telefonwork +43 512 508 2132
faxFax +43 512 508 742225
E-Mail organisation.personal@tirol.gv.at