Der schnelle Weg zum Formular

Formular

Um Ihnen eine möglichst sichere, vertrauliche und komfortable elektronische Kommunikation mit der Tiroler Landesverwaltung zu ermöglichen, stellt das Land Tirol "Online-Formulare" zur Verfügung. Unsere Online-Formulare erfüllen dabei die strengen Kriterien des E-Government-Gütesiegels sowie des Datenschutzes. 

Onlineformulare des Landes Tirol

Für Sie bieten Online-Formulare folgende Vorteile:

  • keine unnötigen Amtswege (keine Anreise, keine Wartezeiten, keine Parkplatzsuche;...)
  • keine Bindung an Parteienverkehrszeiten die Anträge können direkt am Computer ausgefüllt und an die Behörde übermittelt werden
  • Sicherheit des Einlangens durch eine elektronische Eingangsbestätigung einfachere und schnellere Informationen im Verfahren
  • kein Gang zum Postamt für eingeschriebene Briefsendungen
  • keine PortogebührenMitsenden von Anlagen (Pläne, Fotos oder sonstige Unterlagen). Die maximale Dateigröße hängt vom jeweiligen Online-Formular ab; beim Überschreiten der Grenze erfolgt eine entsprechende Hinweismeldung - siehe zulässige Dateiformate)

Nutzen Sie bitte auch die komfortable Möglichkeit des elektronischen Behördenwegs

Informationen zu E-Government beim Amt der Tiroler Landesregierung

Online Formulare zulässige Dateiformate

 Bekanntmachung des Bezirkshauptmannes nach §13 Abs. 2 und 5 AVG:

Langt ein Anbringen an einer nicht kundgemachten Adresse ein, so wird es auf Gefahr des Einschreiters an eine kundgemachte Adresse weitergeleitet.

Wir aktivieren auch kostenlos Ihre Bürgerkarte!

Viele lästige Amtswege entfallen, weil die Mehrzahl der Behördengänge online erfolgen kann. Durch die Digitalisierung der Behördenwelt ist es in vielen Fällen nicht mehr notwendig, zu vorgeschriebenen Zeiten auf dem Amt zu erscheinen. Damit die Ämter im Internet auch zweifelsfrei die Identität des Antragstellers feststellen können, bedarf es aber eines elektronischen Werkzeugs, das BürgerInnen oder UnternehmerInnen ausweist. Dieser elektronische Ausweis ist die „Bürgerkarte".