Haustechnik

Projektierung von Neubauten und Erweiterungen.

Projektsleitung für die Bereiche Heizung, Sanitäre, Lüftung, Klima.

  1. Planungsgrundlagenbeschaffung mit Nutzergesprächen.
    Durchführung der notwendigen Vergabeverfahren zur Ermittlung der Planer und Erstellung der Planungsverträge.
    Prüfung der Vorplanung - Entscheidungsfindung für die Ausführung.
    Prüfung der Entwurfsplanung und eventuelle Anordnung von Änderungen. (Einsparungen -Wirtschaftlichkeit).
  2. Einreichungen zur Erlangung der notwendigen behördlichen Genehmigungen für den Bereich Heizung,
    Sanitäre, Lüftung, Klima.
  3. Durchführung der Ausschreibung bis zur Vergabe der Arbeiten.
  4. Ermittlung der örtlichen Bauleitung im Rahmen des Bundesvergabegesetzes.
    Koordination mit dem Nutzer.
    Überwachung der Ausführung auf Übereinstimmung mit dem Angebot (mit der Bauleitung).
    Übergabe der fertigen Gewerke an den Nutzer.
    Überprüfung nach Ablauf der Gewährleistungsfrist samt eventuell notwendiger Reklamation.

Instandhaltung:

  1. Schadensfeststellung bzw. Aufnahme von notwendigen Sanierungsmaßnahmen.
  2. Kostenschätzung und Planung der Arbeiten oder Beauftragung eines entsprechenden Planers.
  3. Überwachung der Arbeiten bis zur Abrechnung (mit Planer).

Allgemein:

  1. Mitwirkung bzw. Stellungnahmen bei Gesetzesentwürfen betreffend den Bereich Haustechnik.
  2. Amtshilfe bzw. Beratung für andere Institutionen oder Abteilungen ( z.B. Bundesschulen, Landestheater usw.)
  3. Erstellung von Statistiken.
  4. Bearbeitung einschlägiger Anfragebeantwortungen von Landtagsabgeordneten an die Landesregierung.
  5. Gutachten bei technischen Anlagen und haustechnischen Problemfällen.