Kindergarten

Kindergarten
Kindergarten
Kindergarten

Wichtige Schwerpunkte in unserer Arbeit

Du bist uns wichtig

Jedes Kind ist einzigartig und hat daher auch individuelle Bedürfnisse und Interessen. Daher ermuntern wir es, aus einer Vielzahl von Spielen und Tätigkeiten auszuwählen.

Ich be-greife

Kinder sollen mit allen Sinnen die Welt kennenlernen. Wir ermutigen die Kinder, vielfältige Erfahrungen im Bereich der Bewegung, der Sinneswahrnehmung und der Feinmotorik zu sammeln.

Hilf mir, es selbst zu tun

Kinder brauchen ein gesundes Selbstbild und Selbstvertrauen. Dafür unterstützen wir die Kinder, verschiedene Alltagssituationen selbstständig zu bewältigen.

Ich kann etwas

Aufgaben wie schneiden, sägen, klettern, kochen und backen übernehmen die Kinder in unserer Begleitung – ihnen Zutrauen zu schenken macht selbstbewusst und die Kinder lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Ich habe eine Idee

Wir fördern sie Kreativität der Kinder, indem wir ihnen die Zeit, den Raum und die Möglichkeiten bieten, sich und ihre Phantasie durch Malen, Schreiben, Zeichnen, Spielen und Gestalten auszudrücken.

Ich gehöre dazu

Im Spiel agieren die Kinder miteinander und erleben sich als wichtiger Teil einer Gemeinschaft.

Orientierung und Leitfaden

  • Wir orientieren uns an den pädagogischen Ansätzen von Maria Montessori und erarbeiten im Jahreskreis religiöse Feste mit Elementen der Religionspädagogik.
  • Wir integrieren wöchentlich ausgewählte Haltungsgymnastik für Kinder.
  • Das Verständnis der Kinder für die Natur wird unter anderem durch Waldwochen gefördert.

Was die Kinder bei uns nutzen können:

Malbereich: Verschiedenste Materialien, Farben und Techniken fördern das kreative Gestalten

Leseecke mit Schreibwerkstatt: Indem mit Schrift experimentiert werden kann, werden das Interesse an Buchstaben geweckt und Bücher als wertvoll erlebt.

Montessori-Materialien und didaktische Spiele: Diese fördern die Sinne, das mathematisch-logische Denken sowie die Sprache.

Werkbank: Beim Arbeiten mit Holz erlernen die Kinder den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen.

Bauecke und Konstruktionsbereich: Bauklötze, Eisenbahn, Naturmaterialien, Lego, Sonos, Duplo und vieles andere mehr laden zum Bauen und Konstruieren ein.

Klettergerüst: Diesen Bereich erweitern wir regelmäßig zur Bewegungsbaustelle. Zweimal im Jahr wird dort das Airtramp, ein überdimensionales Luftkissen, aufgebaut.

Spielbereich: Puppenküche und Verkleidungskorb laden zu Rollenspielen ein.

Turnsaal: Dort können sich die Kinder dreimal wöchentlich im Rahmen der Bewegungserziehung und Rhythmik austoben.

Großer Garten: Nach Möglichkeit wird mit den Kindern täglich im Freien gespielt.

Kinderküche: Einmal pro Woche und zu allen besonderen Anlässen kochen wir mit den Kindern einfache Köstlichkeiten.

Mittagstisch: Bei Bedarf können die Kinder im Kindergarten zu Mittag essen. Dieses wird in der Küche des Kinderheims täglich frisch zubereitet.

Waschbereich: Als Besonderheit wird dort ab und zu am Wassertisch geplanscht.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 6.45 bis 13 Uhr (inklusive optionalem Mittagessen)
Ferienbetreuung wird angeboten.

Kosten

Kindergartenbeiträge:
- für vier- bis sechsjährige jährige Kinder 17 pro Monat (10-mal im Jahr)
- für dreijährige Kinder 62 pro Monat (10-mal im Jahr)
Werkbeitrag: 23 pro JahrMittagessen: 3 je Mittagessen


Kontaktperson und Kindergartenleitung: Farida Toaba