Testpflicht für Arzl im Pitztal und Virgen bis 1. April verlängert

Testpflicht für Haiming, Roppen und Matrei in Osttirol läuft aus

Kategorien:  BH ImstBH LienzCorona
Pressemeldung zu Tirol testet
  • Infektionsgeschehen in betroffenen beiden Gemeinden weiter auf hohem Niveau
  • Weiteres Vorgehen bei Testverpflichtung in Elbigenalp wird derzeit noch beurteilt

Die seit Freitag, 12. März, bestehende Testpflicht für die Gemeinden Haiming, Roppen und Matrei in Osttirol läuft mit dem morgigen Donnerstag, 25. März, aus. Für die Gemeinden Arzl im Pitztal und Virgen wird die ebenfalls bis inklusive morgen bestehende Testpflicht aufgrund eines nach wie vor intensiven Infektionsgeschehens bis 1. April verlängert. Dies haben die beiden betroffenen Bezirkshauptmannschaften Lienz und Imst in enger Abstimmung mit dem Corona-Einsatzstab des Landes Tirol nach Analyse der jüngsten Infektionsentwicklungen in den betroffenen Gemeinden heute festgelegt. Zum weiteren Vorgehen bezüglich der Testpflicht in Elbigenalp, welche noch bis inklusive Freitag, 26. März, besteht, laufen derzeit noch die Abstimmungen.

„Die Lage in den betroffenen Gemeinden wurde und wird laufend analysiert. Für Matrei in Osttirol zeigt sich beim Infektionsgeschehen ein Trend nach unten – die 7-Tages-Inzidenz ist von über 1.000 vor einer Woche auf derzeit 817 gesunken. Die Testverpflichtung läuft deshalb mit dem morgigen Donnerstag aus. Als Vorsichtsmaßnahme wird ein verstärktes Testangebot in Matrei vorerst beibehalten. Die Bevölkerung ist nach wie vor aufgerufen, sich vorsorglich vermehrt testen zu lassen. Das Infektionsgeschehen in Virgen befindet sich hingegen mit einer zuletzt weiter angestiegenen 7-Tages-Inzidenz von 1.122 weiterhin auf einem hohen Niveau, weshalb wir die Beibehaltung der gewählten Maßnahmen beschlossen haben“, informiert Osttirols Bezirkshauptfrau Olga Reisner.

Die Bezirkshauptfrau von Imst, Eva Loidhold, betont: „Die Infektionslage in den Gemeinden Roppen und Haiming hat sich merklich entspannt, die getroffenen Maßnahmen haben eine Wirkung erzielt. Die 7-Tages-Inzidenz in Roppen ist in knapp einer Woche von rund 1.000 auf derzeit 165 gefallen, in Haiming von knapp 970 auf derzeit 336. Das Auslaufen der Testverpflichtung in diesen Gemeinden ist deshalb vertretbar. Das Angebot an kostenlosen PCR-Gurgeltestungen bleibt in diesen Gemeinden jedenfalls noch bis Osterdienstag aufrecht. In der Gemeinde Arzl im Pitztal befindet sich das Infektionsgeschehen nach wie vor auf einem hohen Niveau mit einer 7-Tages-Inzidenz von derzeit 1.106. Deshalb haben wir uns entschieden, die Testverpflichtung bis einschließlich 1. April zu verlängern.“

Bestehende Testangebote in Arzl i. P. und Virgen bleiben aufrecht

Die bestehenden Testangebote für die Gemeinden Virgen und Arzl im Pitztal bleiben aufrecht. Das Testangebot im Tourismusbüro Virgen wird zeitlich um eine Stunde auf täglich 17 bis 20 Uhr verlängert. Bei der Testverpflichtung und den stichprobenartig durchgeführten Kontrollen sollte beachtet werden, dass es durch die Kontrollen zu Verzögerungen kommen kann, insbesondere ist dies bei der Anreise zu den Bahnhöfen bzw. öffentlichen Verkehrsknotenpunkten einzuplanen. Um die Kontrolle durch die Polizei zu beschleunigen, ist es hilfreich, die Testergebnisse jeweils bereitzuhalten. Der erforderliche Coronatest kann nach wie vor überall gemacht werden – der Testort ist nicht an die entsprechende Gemeinde geknüpft.


Factbox: 7-Tage-Inzidenz (Stand: 23. März 2021):

Virgen: 1.122

Arzl im Pitztal: 1.106

Matrei in Osttirol: 817

Haiming: 336

Roppen: 165


Factbox Testangebote nach dem 25. März 2021

 

Virgen

Tourismusbüro Virgen

Virgental Straße 77

9972 Virgen

täglich von 17 bis 20 Uhr

 

Arzl im Pitztal

Grube-Areal (PCR-Gurgeltest)

Grube 5

6471 Arzl i. P.

täglich von 6 bis 10 Uhr und von 15 bis 19 Uhr

 

Gemeindesaal Arzl i. P. (Antigentest)

Dorfstraße 38

6471 Arzl i. P

täglich von 6 bis 10 Uhr und von 15 bis 19 Uhr

 

Matrei in Osttirol

Tauerncenter Matrei i.O. (Antigentest)

Lienzer Straße 17

9971 Matrei i.O.

täglich von 6.30 bis 16 Uhr

 

Haiming

Oberlandsaal (PCR-Gurgeltest)

Siedlungsstraße 6

6425 Haiming

täglich von 17 bis 19 Uhr

 

Roppen

Kultursaal Roppen (PCR-Gurgeltest)

Kirchplatz 3

6426 Roppen

täglich von 17 bis 19 Uhr

 

Die Anmeldungen erfolgen jeweils unter www.tiroltestet.at