Besuch beim Bezirkspolizeikommando Kufstein und der Polizeiinspektion Kufstein

Chefinspektor Christian Lackstätter, Gruppeninspektor Raimund Feher, Bezirkshauptmann Dr. Christian Bidner, Oberstleutnant Erich Lettenbichler, Dr. Thomas Föger, Dr. Claudia Huber-Wurzenrainer (Foto: Balthasar Rauter)
Chefinspektor Christian Lackstätter, Gruppeninspektor Raimund Feher, Bezirkshauptmann Dr. Christian Bidner, Oberstleutnant Erich Lettenbichler, Dr. Thomas Föger, Dr. Claudia Huber-Wurzenrainer (Foto: Balthasar Rauter)
Bezirkshauptmann Dr. Christian Bidner verabschiedet Herrn Gruppeninspektor Raimund Feher mit Dankesworten in den Ruhestand (Foto: Balthasar Rauter)
Bezirkshauptmann Dr. Christian Bidner verabschiedet Herrn Gruppeninspektor Raimund Feher mit Dankesworten in den Ruhestand (Foto: Balthasar Rauter)

Ende Septemeber stattete Bezirkshauptmann Dr. Christian Bidner in Begleitung der Referatsleiterin "Sicherheit, Grundverkehr" Dr. Claudia Huber-Wurzenrainer sowie des Leiters des Subreferates "Ausländer" Dr. Thomas Föger dem Bezirkspolizeikommando Kufsein unter der Leitung von  Oberstleutnant  Erich Lettenbichler und der Polizeiinspektion Kufstein unter der Leitung von  Chefinspektor Christian Lackstätter einen informellen Besuch ab. Nach einem Rundgang durch die  Bezirksleitstelle und den Verwaltungsräumlichkeiten sowie nach Vorstellung des diensthabenden Personals wurden im Besprechungsraum  der PI Kufstein wichtige behördenübergreifende Themen, vor allem im Bereich der öffentlichen Sicherheit, wie dem Fremdenrecht, dem Veranstaltungs- und  Waffenrecht,  als  auch betreffend Fragen des allgemeinen Verkehrswesens besprochen.

Bei dieser Gelegenheit dankte  Bezirkshauptmann Dr.  Christian  Bidner  dem verdienten Mitarbeiter der PI Kufstein, Herrn  Gruppeninspektor Raimund Feher für seine langjährige tadellose Dienstverrichtung zum Wohle der Allgemeinheit und wünschte ihm alles Gute für den bevorstehenden wohlverdienten Ruhestand.