Tiroler Museumsgespräche - 25. Juni 2010

Am 25.6.2010 fanden im neuen Absamer Veranstaltungszentrum KIWI die Tiroler Museumsgespräche statt.

Nach einführenden Worten der Kulturlandesrätin, Dr. Beate Palfrader, erfolgte die Übergabe des Tiroler Museumspreises 2009 an das Alpenverein-Museum Innsbruck für die Präsentation der Ausstellung "Berge - eine unverständliche Leidenschaft". Anschließend gab es Impulsreferate mit interessanten Diskussionen zum Themenbereich "Förderungen von Museen".

In der Mittagspause führten Josef Taschler, Museumsleiter, und Dr. Inge Praxmarer, Museumskonzeption, durch das neue, noch nicht ganz fertiggestellte Gemeindemuseum Absam (Eröffnung am 31.7.2010). Die Pausen zwischen den Vorträgen wurden sehr rege für Gespräche und Informationsaustausch genutzt. .