610 positive Testergebnisse seit Donnerstagabend, 480 Personen genesen

Update Corona Tirol, Freitag, 30. Oktober 2020, 18.30 Uhr

Kategorien:  CoronaGesundheit
Coronavirus-Schriftzug

Seit gestern, Donnerstagabend, liegen 610 weitere positive Coronavirus-Testergebnisse vor. Indes sind 480 weitere Personen vom Coronavirus genesen. Damit sind in Tirol derzeit insgesamt 3.754 Personen mit dem Coronavirus infiziert, 9.433 sind wieder genesen.

Zudem wurde im Dashboard eine Datenbereinigung bei der Bezirkszuordnung von mehreren positiv getesteten Personen vorgenommen:

  • Ein positiver Fall wurde vom Bezirk Landeck an die Stadt Innsbruck übertragen.
  • Ein anderer positiver Fall wurde von der Stadt Innsbruck auf den Bezirk Innsbruck-Land übertragen.
  • Zudem wurde ein weiterer positiver Fall der Stadt Innsbruck auf den Bezirk Kufstein übertragen.

Tirol-Zahlen im Überblick:

•          Zahl der Corona-infizierten Personen (exklusive wieder Genesener): 3.754

•          Zahl der mittlerweile genesenen Personen: 9.433

•          Zahl der innerhalb der letzten 24 Stunden infizierten Personen: 610

•          Zahl der innerhalb der letzten 24 Stunden wieder genesenen Personen: 480

•          Zahl der verstorbenen Personen: 122

•          Zahl der getesteten Personen: 188.300

•          Zahl der insgesamt durchgeführten Testungen (inklusive Mehrfach- und Querschnittstestungen): 298.623

Bezirkszahlen im Überblick (die Anzahl der wieder genesenen Personen ist hier bereits abgezogen, in Klammer sind die wieder genesenen Personen angegeben):

•          Innsbruck: 814 (2.096)

•          Innsbruck-Land: 928 (1.911)

•          Schwaz: 728 (1.209)

•          Kufstein: 566 (1.221))

•          Imst: 248 (669)

•          Landeck: 117 (1.387)

•          Lienz: 105 (231)

•          Kitzbühel: 162 (551)

•          Reutte: 84 (158)

Testungen Österreich

Zahl der durchgeführten Testungen: 2.203.993 (Stand: Freitag, 30. Oktober 2020, 9.30 Uhr)