Information zu Ausreisetestpflichten

Weißenbach am Lech und Fulpmes laufen aus

Kategorien:  Corona AutorIn: Bettina Sax

Die Ausreisetestpflicht in Weißenbach am Lech im Bezirk Reutte läuft mit Montag aus (19. April 2021, 24 Uhr). Dies gilt auch die Ausreisetestpflicht in Fulpmes im Bezirk Innsbruck-Land - sie endet bereits mit Ende des morgigen Sonntags (18. April 2021, 24 Uhr). Das hat der Corona-Einsatzstab des Landes in enger Abstimmung mit den jeweiligen Bezirkshauptmannschaften und Gemeinden beschlossen.

„In Weißenbach verzeichnen wir bei den Infektionen mittlerweile eine Stabilisierung der Lage, die dynamische Entwicklung konnte gebremst werden. Aktuell gelten in Weißenbach 29 Personen als aktiv mit dem Coronavirus infiziert, davon einige, die als Kontaktpersonen bereits abgesondert waren und während ihrer Quarantäne positiv getestet wurden. Die noch zu verzeichnenden Fälle können im Vergleich zum Beginn der Ausreisetestpflicht derzeit klar eingegrenzt werden. Das gilt auch für die Gemeinde Fulpmes, wo aktuell 20 Personen als aktiv mit dem Coronavirus infiziert gelten. Wir appellieren an die Bevölkerung, sich trotzdem weiterhin vorsorglich und regelmäßig im Rahmen der Testangebote testen zu lassen“, betont Elmar Rizzoli, Leiter des Corona-Einsatzstabes des Landes Tirol.