Gemeinden und Planungsverbände

1) Gemeinde-Extremwerte - Tirols Gemeinden von A bis Z

Die folgenden Tabellen bieten Ihnen zu einer Vielzahl von Themen aus dem Bereichen Bevölkerung, Bildung, Erwerbstätigkeit, Tourismus oder Finanzen Gemeinderankings an. Es werden jeweils die Gemeinden mit den drei höchsten und den drei niedrigsten Werten sowie der "Durchschnittswert" für Tirol angezeigt.

 Gemeindewerte 2015  Erläuterungen

 Gemeindewerte 2016  Erläuterungen

 

2) Daten für Gemeinden und Planungsverbände

Mit der Verordnung vom 6. Dezember 2005 (LGBl. Nr. 87/2005) regelte die Tiroler Landesregierung die Bildung von Planungsverbänden.

Detaillierte statistische und kartografische Informationen für diese Planungsverbände, aber auch für Bezirke und Nuts-3-Regionen erhalten Sie in Form von Regionsprofilen.

Weiters haben Sie die Möglichkeit, eine Tabelle zu laden, die für die 279 Tiroler Gemeinden, die 36 Planungsverbände, den Planungsverband Innsbruck und Umgebung sowie für die 9 Bezirke folgende Daten enthält.

  • Fläche und Dauersiedlungsraum
  • Gebäude und Wohnungen
  • Wohnbevölkerung
  • Berufstätige, Beschäftigte am Wohn- und Arbeitsort
  • Ein- und Auspendler
  • Land- und Forstwirtschaftliche Betriebe
  • Arbeitsstätten
  • Nächtigungen, Betten und Fremdenunterkünfte
  • Eigene Steuern pro Einwohner

Die Tabelle wird aktualisiert, sobald endgültige Zahlen von neuen Erhebungen zur Verfügung stehen (Hinweis: Bei Daten aus der Volkszählung erstreckt sich dieser Zeitrahmen auf 10 Jahre).

  Datei öffnen