Sachgebiet Fahrzeug- und Maschinenlogistik

Eine Organisationseinheit der Abteilung Allgemeine Bauangelegenheiten

Land Tirol/Forcher

Leitung

Dr. Dietmar Tschenett

Kontakt

Valiergasse 1, Raum 214, 6020 Innsbruck
So kommen Sie zu uns

+43 512 508 4352
+43 512 508 744355
fahrzeug.maschinenlogistik@tirol.gv.at
https://www.tirol.gv.at/fahrzeug-maschinenlogistik

Weitere Informationen zur rechtswirksamen Einbringung finden Sie unter www.tirol.gv.at/einbringen.

Weitere Standorte

Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck  |  So kommen Sie zu uns

Valiergasse 1, 6020 Innsbruck  |  So kommen Sie zu uns

Parteienverkehr

Montag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr,
Dienstag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung,
Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Aufgaben

  • Anschaffung, Bereitstellung und Reparaturabwicklung von Fahrzeugen und Maschinen
  • Landeskraftwagenverwaltung
  • Werkstätten zur Instandhaltung von Fahrzeugen und Maschinen des Landes Tirol
  • Zivilrechtliche Angelegenheiten der Straßenerhaltung und Schadensabwicklungen aus Verkehrsunfällen mit landeseigenen Fahrzeugen, jeweils mit Ausnahme der Vertretung in Gerichtsverfahren

MitarbeiterInnen

Kontaktdaten aller MitarbeiterInnen

Nehmen Sie mit Sachgebiet Fahrzeug- und Maschinenlogistik Kontakt auf

Rechtsverbindlicher Kontakt

Für eine gesicherte elektronische Kommunikation mit der Behörde verwenden Sie bitte die Online-Formulare unter www.tirol.gv.at/formulare. Bei zahlreichen Online-Formularen bieten wir Ihnen auf der Abschlussseite eine Eingangsbestätigung zum Herunterladen an. Weitere Informationen zur rechtswirksamen Einbringung finden Sie unter www.tirol.gv.at/einbringen.

Nicht rechtsverbindlicher Kontakt

Datenschutzrechtliche Information nach Art. 13 DSGVO:

Die von Ihnen auf dieser Seite angegebenen Daten werden von uns zum Zweck der weiteren Bearbeitung Ihres Anliegens sowie für allfällige Rückfragen verarbeitet. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.tirol.gv.at/datenschutz.


Organisationseinheiten