Veterinärangelegenheiten

Eine Organisationseinheit der Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel

Land Tirol/Forcher

Leitung

Mag.med.vet. Helga Dengg

Kontakt

Hinterstadt 28, Raum H308, 6370 Kitzbühel
So kommen Sie zu uns

+43 5356 62131 6487
+43 5356 62131 746485
bh.kb.veterinaerangelegenheiten@tirol.gv.at
https://www.tirol.gv.at/kitzbuehel

Weitere Informationen zur rechtswirksamen Einbringung finden Sie unter www.tirol.gv.at/einbringen.

Weitere Standorte

Josef-Herold-Straße 10, 6370 Kitzbühel  |  So kommen Sie zu uns

Parteienverkehr

Montag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr,
Dienstag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Aufgaben

  • Entsorgung tierischer Nebenprodukte, Kadaverentsorgung
  • Futtermittelkontrolle
  • Gesundheitsanforderungen Ein- und Ausfuhr von Zucht-, Nutz- und Schlachttieren
  • Legehennenbetriebe Gesundheitsanforderungen
  • Milchhygiene, Gesundheitsanforderungen Milchproduktion
  • Produktionshygiene von Lebensmitteln tierischer Herkunft
  • Reisen mit Heimtieren
  • Rückstandsmonitoring
  • Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • Tierhaltung, Tierzucht, Tierschutz, Tiertransport
  • Tierseuchenbekämpfung, Tierseuchenfonds
  • Tierverkehr, Handelsüberwachung, Alpenweideviehverkehr
  • Tierärztliche Versorgung, Überwachung der tierärztlichen Berufsausübung
  • Veranstaltungen mit Tieren, gewerbliche Tierhaltung, Zirkus- und Zootierhaltung
  • Verletzungen durch Hunde und Katzen, Gutachten für den Vollzug des Landespolizeigesetzes
  • Warenverkehr, Überwachung des Handels mit tierischen Produkten
  • Überwachung der Zerlegungs- und Produktionsbetriebe

MitarbeiterInnen

Kontaktdaten aller MitarbeiterInnen

Nehmen Sie mit Veterinärangelegenheiten Kontakt auf

Rechtsverbindlicher Kontakt

Für eine gesicherte elektronische Kommunikation mit der Behörde verwenden Sie bitte die Online-Formulare unter www.tirol.gv.at/formulare. Bei zahlreichen Online-Formularen bieten wir Ihnen auf der Abschlussseite eine Eingangsbestätigung zum Herunterladen an. Weitere Informationen zur rechtswirksamen Einbringung finden Sie unter www.tirol.gv.at/einbringen.

Nicht rechtsverbindlicher Kontakt


Organisationseinheiten