Tiroler Erbhöfe

Entsprechend der seit 1986 üblichen Gepflogenheiten des Tiroler Landesarchivs, Besitzgeschichten zu den neu verliehenen Erbhöfen zu publizieren, werden hier die Erbhöfe der Jahre 2010 und 2011 vorgestellt. Dies geschieht erstmals in Form eines Webauftritts, um die historischen Hofgeschichten einer möglichst breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Gleichzeitig wird damit die Schriftenreihe der „Tiroler Erbhöfe“ abgelöst. Eine Liste der vor dem Jahr 2010 publizierten Erbhofgeschichten finden Sie  hier.

Für die Verleihung des Titels "Erbhof" und andere damit zusammenhängende Angelegenheiten ist die Abteilung Repräsentationswesen des Amtes der Tiroler Landesregierung zuständig, die auch Informationen über Antragstellung, gesetzliche Grundlagen sowie eine Liste aller Erbhöfe Tirols nach Gemeinden zusammengestellt hat.

Erbhof "Unter-Haselgrube", Josef Walder, Sillian
Erbhof "Unter-Haselgrube", Josef Walder, Sillian
Erbhof "Paldele", Josef Tempele, Sillian
Erbhof "Paldele", Josef Tempele, Sillian
Erbhof "Lackner", Martin Mair, Oberperfuss
Erbhof "Lackner", Martin Mair, Oberperfuss
Erbhof "Liendler", Walter Kapeller, Fieberbrunn
Erbhof "Liendler", Walter Kapeller, Fieberbrunn
Erbhof "Urblhof", Bernhard Öfner, Leutasch
Erbhof "Urblhof", Bernhard Öfner, Leutasch
Erbhof "Müller", Alois Kraler, Abfaltersbach
Erbhof "Müller", Alois Kraler, Abfaltersbach
Erbhof "Oberluech", Markus Mayr
Erbhof "Oberluech", Markus Mayr
Erbhof "Knofl", Josef Mair
Erbhof "Knofl", Josef Mair