Elektro- und maschinentechnische Anlagen

Im Jahr 2007 wurde der neue Fachbereich "Elektro- und maschinentechnische Anlagen"– E&M Technik im Sachgebiet Straßenerhaltung eingerichtet.

Zuständigkeit:

  • für alle Landesstraßentunnel mit einer betriebs- und sicherheitstechnischen Ausstattung (BuS)
  • für technische Anlagen an Landesstraßen
  • für Schulungen und Informationen

Aufgaben:

Installation, Wartung und Erhaltung, Störungsbehebung, Mitwirken bei Planungen und örtlicher Bauaufsicht, Erstellen von Alarm- und Einsatzplänen, Überwachen der Tunnelanlagen 

Objekte/Anlagenteile

Landesstraßentunnel mit technischer Ausstattung

Betriebsstation, Automatisationseinheiten, Sicherheitsstromversorgung (SSV), Prozessleitsystem (PLS), Kommunikationsanlagen, Beleuchtungsanlagen, Notruf- und Brandmeldeeinrichtungen, Lüftungsanlagen, Videoanlagen, Webcam, Funkanlagen, Gewässerschutz und Hebeanlagen, Löscheinrichtungen, Kontrollplätze, Verkehrsbeeinflussungsanlagen, Ampelanlagen, Straßenbeleuchtung, Verkehrszähleinrichtungen

Ansprechpartner

Mitarbeiter des Fachbereichs

Erreichbarkeit / Rufbereitschaft +43 512 508 7639

Wochentage MO - DO 6:00 - 20:00 Uhr, FR 6:00 - 12:00 Uhr

Wochenende FR 12:00 Uhr - MO 6:00 Uhr

Feiertag 6:00 - 20:00 Uhr

Weitere Informationen

Fachbereich Elektro- und maschinentechnische Anlagen 
Gruppe Bau und Technik
A-6020 Innsbruck, Herrengasse 1-3
+43(0)512/508-4041
+43(0)512/508-744185
 EM-TECHNIK@TIROL.GV.AT