Sanierung

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am 3.6.2020 Änderungen der Sanierungsrichtlinie zum 1.7.2020 beschlossen. Die wesentlichen Änderungen finden Sie hier. Insbesondere wird mit dem „Bonus – klimafreundliches Heizsystem“ der Austausch von alten Heizanlagen auf Basis fossiler Brennstoffe gegen ein hocheffizientes alternatives System mit einem Zuschuss in Höhe von EUR 3.000,-- gefördert.


Eine Sanierungsförderung wird nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen gewährt. Weiterführende Informationen finden Sie in der Wohnhaussanierungsrichtlinie. Die erforderlichen Einreichunterlagen finden Sie hier.

Gebäudebezogene Voraussetzungen

Wohnungsgröße, Abgeschlossenheit

Förderungsabwicklung

So kommen Sie zur Förderung