Ehrenamt

„Glanzleistung - das junge Ehrenamt“ und "frei.willig – engagiert für Tirols Jugend"

Tirol verzeichnet seit Jahren hohe Beteiligungszahlen, wenn es um die ehrenamtliche Übernahme von Aufgaben geht. Insbesondere im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit engagieren sich unzählige Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Die Motive hierfür sind breit gestreut und reichen von Hilfsbereitschaft bis hin zu dem Wunsch nach individuellen Erfahrungsmöglichkeiten.

Um das ehrenamtliche Engagement von Tirolerinnen und Tirolern zu unterstützen und ihnen gesellschaftliche Wertschätzung auszusprechen, werden seit dem Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 besonders hervorzuhebende Projekte mittels der Auszeichnung „Ganzleistung – das junge Ehrenamt“ geehrt. Zudem gibt es die Möglichkeit für junge Ehrenamtliche das Kompetenzzertifikat „frei.willig – engagiert für Tirols Jugend“ zu erwerben.

Glanzleistung“ ist eine Auszeichnung für das ehrenamtliche Engagement von Personen sowie für Projekte/Aktionen von Organisationen, Vereinen oder Initiativgruppen, welche auf Ehrenamt und Freiwilligkeit basieren. Auf Ausschreibung des Landes Tirol können Nominierungen eingereicht werden.

frei.willig“ dient als Kompetenznachweis für junge Ehrenamtliche bis 30 Jahre und somit als Bereicherung für die persönliche Bewerbungsmappe. Bei Erfüllen bestimmter Voraussetzungen kann mittels Antrag um Ausstellung des Kompetenzzertifikates angesucht werden.

Die Verleihung der Auszeichnungen findet im Rahmen eines feierlichen Festaktes statt.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ist die persönliche Überreichung der Auszeichnungen aktuell nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Da das Kompetenzzertifikat „frei.willig“ für die Bewerbungsmappe der engagierten jungen Menschen in Tirol eine wichtige Aufwertung darstellt, werden die Auszeichnungen vorerst auf dem Postweg zugesendet. Anträge zur Erlangung dieses Kompetenzzertifikats können ab sofort mit dem neuen Antragsformular bei der Abt. Gesellschaft und Arbeit eingereicht werden.