Unterstützung Kriegsopfer und Menschen mit Behinderungen


Im Rahmen der Unterstützung für Kriegsopfer und Menschen mit Behinderungen werden folgende Maßnahmen gewährt:

  • Zuwendung zum Wohnbedarf
  • Förderung für den Ankauf von Hilfsmitteln, Heilbehelfen, technischen Arbeitshilfen
  • Förderung zur Verbesserungen der Wohnsituation
  • Zuschüsse für Kuraufenthalte
  • Zuschüsse für Ausbildungen